NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: Oldenburgerinnen klettern auf Spitzenrang

07.12.2016

Oldenburg /Emden Keine Blöße gegeben hat sich die erste Frauenmannschaft des OTB auch in ihrem vorletzten Hinrundenspiel in der Tischtennis-Bezirksoberliga. Die Oldenburgerinnen gewannen beim SV Blau-Weiß Emden-Borssum ungefährdet mit 8:3 und kletterten auf Rang eins.

„Eine gute Leistung – ich halte Borssum für wirklich stark“, fand OTB-Spitzenkraft Nane Hofmann, die deshalb auch mitspielte, obwohl sie angeschlagen war – auf jeden Fall sollte ein Aufrücken verhindert werden.

Die Gäste setzten auf den Positionen eins und vier auf die jungen Angreiferinnen Alicia und Daria Finger. Zudem gehören die routinierten und eher unorthodox spielenden Herma Garen und Lilly Koenigs zum Team, gegen die Katharina Thüer und Christina Schulz im Doppel auch den ersten Gegenpunkt zulassen mussten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Danach setzte sich der OTB aber schnell ab. Alle vier Einzel der ersten Runde gingen an die Gäste. In Runde zwei mussten sich nur Hofmann der gut angreifenden Alicia Finger sowie Thüer gegen Koenigs geschlagen geben.

Große Spannung kam nicht auf – kein einziges Spiel ging über die volle Distanz. Nach etwas mehr als zwei Stunden stand der OTB-Sieg durch Punkte von Hofmann/Bettina Lechtenbörger, Hofmann (2), Lechtenbörger (2), Thüer und Schulz (2) fest.

„Das letzte Spiel beim Elsflether TB III könnte durchaus knapper werden“, erklärte Hofmann und ergänzte: „Deren junge Mannschaft kann an einem guten Tag jedem gefährlich werden.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.