• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Im Tanzschritt von Erfolg zu Erfolg

15.08.2018

Osternburg Es läuft gut bei den Bührings: Bei der dreitägigen Tanzveranstaltung „danceComp“ im Wuppertal gelang es dem Tanzpaar der Tanzsportabteilung des GVO Oldenburg, an die Erfolge des ersten Halbjahres 2018 anzuknüpfen. Der Wettbewerb findet jedes Jahr im besonderen Flair der „Historischen Stadthallen“ in Wuppertal statt. Mehr als 2000 Paare starteten bei den rund 70 nationalen und internationalen Turnieren. Tänzerinnen und Tänzer aus 27 Nationen gingen an den Start.

In der Standardsektion (B-Klasse, Senioren II) belegten die Bührings (beide Mittvierziger) knapp hinter den Erstplatzierten Rang zwei. Ein sehr gutes Ergebnis – fast so gut wie die Turniererfolge der Monate davor. Denn in den vorangegangenen Turnieren war es dem Paar gelungen, fünfmal in Folge zu gewinnen. „Wir können es selber gar nicht glauben, wie gut es zurzeit läuft. Es macht uns einfachen riesengroßen Spaß zu tanzen“, sagt Mike Bühring.

Im internationalen Turnier der Lateinsektion gingen in Wuppertal 42 Paare aus sieben sieben Ländern an den Start. Dem Ehepaar Bühring gelang es, bis ins Semifinale zu tanzen und dort als sechstbestes deutsches Paar Platz 11 zu belegen. Bereits im Deutschland- Pokal im Frühjahr 2018 hatten Melanie und Mike Bühring mit einem neunten Platz bewiesen, dass sie in ihrer Altersklasse zu den besten zehn Paaren Deutschlands gehören.

Neben dem aktiven Tanzsport ist Mike Bühring auch als Trainer in der TSA Creativ des GVO aktiv. Nachdem er viele Jahre die B-Formation trainiert hat, möchte er nun neue Wege einschlagen. Ab sofort bietet er ein Tanztraining in den lateinamerikanischen Tänzen für Einzelpaare donnerstags von 20 bis 22 Uhr an. Teilnehmen können alle, die gerne mit dem Lateintanz auf Turnierniveau starten möchten oder bereits erste Erfahrungen gesammelt haben.

Außerdem wird Bühring ab dem 6. September (19 bis 20 Uhr) mit einem ganz neuen Angebot beginnen: dem Kurs „Dance & Drums“. „Dabei geht es um die Freude an der Bewegung, Rhythmus und Fitness“, beschreibt der Tanztrainer das neue Angebot des GVO, „Salsa-Schritte, Drums Alive (Trommeln auf Pezzibällen) und Fitnesselemente – diese Mischung macht nicht nur Spaß, sondern sorgt auch für Fitness und Ausdauer.“ Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Beide Kurse finden in der Halle 2 am Uhlenweg 6 statt; Anmeldung und weitere Infos unter Telefon 2 06 98 83.

Weitere Nachrichten:

GVO Oldenburg

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.