• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tanz in den Frühling mit über 70 Paaren

22.02.2019

Osternburg Die Idee des Tanz-Turnier-Clubs (TTC) Oldenburg, den Valentinstag, den „Tag der Liebenden“, welcher ja bereits am 14. Februar war, zum Anlass zu nehmen um zu tanzen, scheint bei vielen Paaren gut anzukommen. Für das Valentinsturnier des Vereins, das in diesem Jahr nach einer terminbedingten Pause von zwei Jahren nun zum zweiten Mal stattfindet, haben sich mehr als 70 Paare aus ganz Norddeutschland, aber auch aus Nordrhein-Westfalen, Hessen sowie dem Osten und Süden Deutschlands angemeldet.

Das Turnier wird am Samstag, 23. Februar, in der dann frühlingshaft geschmückten Sporthalle der Oberschule Osternburg an der Gorch-Fock-Straße ausgetragen. Für den Tanz-Turnier-Club gehen an diesem Tag zwölf Paare an den Start, darunter auch der halbe Vereinsvorstand: der 1. Vorsitzende Carsten Schlalos und seine Frau Ilona, der 2. Vorsitzende Eike Arndt und seine Partnerin Nadine Meyer sowie der Sportwart Karl-Heinz Winkler mit seiner Frau Astrid.

Auch die gebürtigen Oldenburger und früheren TTC-Mitglieder Kim und Silke Bartels werden sich wieder auf den Weg nach Oldenburg machen. Wie jedes Mal, wenn sich die Gelegenheit bietet, in ihrer „alten Heimat“ zu tanzen, sind sie dabei. Sie verstärken das Feld der Seniorenklasse II S in ihrem jetzigen Verein, der Tanzsportabteilung (TSA) des VfL Wolfsburg. Auch wieder dabei sein werden Mike und Melanie Bühring von der TSA Creativ im GVO Oldenburg in der Seniorenklasse II A.

Die Zuschauer können sich an diesem Samstag auf insgesamt zwölf Turniere in den Standardtänzen freuen, bei denen die verschiedenen Alters- und Leistungsklassen, darunter auch Kinder und Jugendliche der D-Klasse, mit ihren Leistungen begeistern wollen. Der Turniertag beginnt um 11.15 Uhr mit der Seniorenklasse I D. Einlass für Zuschauer ist eine Stunde vorher. Als letzte Startklasse und sicherlich auch Turnierhöhepunkt wird gegen 19 Uhr die Seniorenklasse I S den Wettbewerb beenden.

Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 5 Euro an der Tageskasse erhältlich. Für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei. Für das leibliche Wohl von Zuschauern und Aktiven mit Kuchen, Getränken und verschiedenen Salaten sorgt wie immer das bewährte Team um Imka Arndt.


Mehr Infos unter   www.tanzturnierclub.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.