• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Beim Tanzturnier geht auch die S-Klasse aufs Parkett

14.02.2020

Osternburg Die Idee des Tanz-Turnier-Clubs (TTC) Oldenburg, zum Valentinstag ein Turnier zu veranstalten, hat wieder viele Paare angesprochen. Mehr als 50 Paare aus ganz Norddeutschland, aber auch aus Nordrhein-Westfalen und Berlin werden in den verschiedenen Alters- und Leistungsklassen beim dritten Valentinsturnier des Vereins in der frühlingshaft geschmückten Sporthalle der Oberschule Osternburg (Sophie-Schütte-Straße) an den Start gehen, darunter auch elf eigene Paare.

Ausgetragen wird der Wettbewerb nicht direkt am Valentinstag, sondern am Samstag, 15. Februar. Tanzsportinteressierte können sich auf insgesamt zwölf Turniere in den Standardtänzen freuen. Einlass für Zuschauer ist um 9 Uhr. Karten sind zum Preis von 5 Euro an der Tageskasse erhältlich. Für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei.

Der Turniertag beginnt um 10 Uhr mit den Senioren I D Klasse. Für den TTC starten dort Malte Müller und Maren Dieken. Sie tanzen ihr erstes Turnier überhaupt. In den Klassen Sen I und II B sind gleich fünf TTC Paare gemeldet, darunter Ulrich Deneke und Saskia Frerichs, die amtierenden Niedersächsischen Vizemeister der Sen I B. Die jüngsten Teilnehmer sind die Junioren-II-Paare im Alter von 14 und 15 Jahren.

In der Sen II A Klasse auch wieder dabei sein werden Mike und Melanie Bühring von der TSA Creativ im GVO Oldenburg. Sie sind nicht nur die amtierenden Niedersächsischen Vizemeister dieser Klasse in den Standardtänzen sondern gerade ganz aktuell am 8. Februar auch Norddeutsche und Niedersächsische Meister der Sen II S Klasse in den lateinamerikanischen Tänzen geworden.

Höhepunkt des Tages werden aber sicher auch in diesem Jahr die Turniere der S Klasse, der höchsten Klasse im Tanzsport sein. In der Sen II S Klasse sind der 1. Vorsitzende des TTC Carsten Schlalos und seine Frau Ilona vertreten. In der Sen I S Klasse (ab 18 Uhr) zum Ende des Turniertag starten auch der 2. Vorsitzende Eike Arndt und seine Partnerin Nadine Meyer.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.