• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

OSV-Schwimmer glänzen bei Masters-DM

06.12.2010

OLDENBURG Bei den deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Senioren-Schwimmer (Masters) heimsten die Starter des Oldenburger Schwimmvereins (OSV) mehrere Medaillen ein. So gewann Peter Heeren in der Altersklasse (AK) 65 sogar den Titel über 50 m Rücken. Zudem holte er Silber über 50 m Freistil.

Eine zweite Silbermedaille gewann Heeren in der AK F mit seinen Vereinskameraden Dieter Kappler, Axel Helmich und Guido Kammler in der 4x50-m-Freistilstaffel. In eben dieser Besetzung erschwamm sich das OSV-Quartett auch über 4x50 m Lagen Silber.

Hans-Jürgen Wiechmann wurde derweil Fünfter auf der 50-m-Freistilstrecke und schrammte über 50 m Schmetterling knapp an der Bronzemedaille vorbei. Christiane Heeren, nach langjähriger Wettkampfpause wieder am Start, glänzte über 50 m Brust und holte Bronze.

Derweil freuten sich die OSV-Masters der Jahrgänge 1985 bis 1988 – Tammo Schüller, Kerstin von Waaden, Anke Schöneboom, Thilo Albrecht und Benjamin Janssen – in ihren Altersklassen über gute Platzierungen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.