• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

OTB-Gruppe eröffnet spektakuläre Show

24.12.2015

Oldenburg Wenn die 29. Auflage des „Feuerwerk der Turnkunst“ am kommenden Montag, 28. Dezember, in Oldenburg ihre Premiere erlebt, kommt den Sportakrobatik-Talenten von der „Young Generation“ des OTB die Ehre zu, die Show mit ihrer spektakulären Choreographie „Out of Space“ zu eröffnen. Mit ihr war die Mannschaft im vergangenen Mai Bundessieger beim Nachwuchswettbewerb „Tuju-Stars“ des Deutschen Turner-Bundes und damit Deutschlands beste Jugendshowgruppe geworden.

„Die Choreographie lebt von den Bildern, die die Mädchen durch ihre Bewegungen entstehen lassen“, schwärmt OTB-Trainer Manuel Karczmarzyk und freut sich auf den Auftritt ihrer Schützlinge vor großer Kulisse in der großen EWE-Arena, wo die „Imagine“-Tournee am Montag ab 19 Uhr startet. Am Dienstag zur gleichen Zeit sowie am Mittwoch ab 17 Uhr gibt es zwei weitere Shows in Oldenburg, ehe das „Feuerwerk der Turnkunst“ durch die ganze Republik tourt.

Dem Niedersächsischen Turner-Bund ist es wichtig, beim „Feuerwerk der Turnkunst“ nicht nur Stars aus der ganzen Welt, sondern auch großartigen Talenten aus örtlichen Sportvereinen die Chance auf einen großen Auftritt zu geben.

Die 30 Showtalente der „Young Generation“ freuen sich darauf, mit ihren silberfarbenen Kostümen im gleißenden Scheinwerferlicht der großen EWE-Arena zu stehen und ihre preisgekrönte Choreographie präsentieren zu dürfen.

„Spielerische Leichtigkeit in einer hoch anspruchsvollen Nummer, unglaubliche Würfe, einfühlender Tanz und perfekte Körperbeherrschung bilden den Mittelpunkt der Show“, sagt OTB-Trainerin Christiane Karczmarzyk und ergänzt: „Neben den akrobatischen Höhepunkten sind auch Elemente aus der rhythmischen Sportgymnastik ein wesentliches Stilmerkmal der Choreographie.“


  www.feuerwerkderturnkunst.de 
Jan-Karsten zur Brügge
Redakteur
Sportredaktion
Tel:
0441 9988 2034

Weitere Nachrichten:

EWE-Arena | Feuerwerk der Turnkunst

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.