• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

OTB-Nachwuchs holt Silbermedaille auf Landesebene

08.05.2013

Bad Essen Die U-11-Basketballerinnen des OTB haben am Wochenende bei den Niedersachsenmeisterschaften in Bad Essen den zweiten Platz belegt. Nach einigen kräftezehrenden aber siegreichen Partien mussten sich die Korbjägerinnen lediglich im Finale geschlagen geben und gewannen die Silbermedaille. „Vollkommen platt aber hochzufrieden“ – so beschrieb Sebastian Brunnert vom Förderverein Mädchenbasketball Oldenburg (MBO) die Stimmung im Team.

Im Auftaktspiel der Gruppenphase am Sonnabend gegen den TuS Neuenkirchen spielten die jungen Ladybaskets schnell einen 40:9-Vorsprung zur Halbzeit heraus. Die Trainer Dirk Jensen und Raimo Miedtank wechselten viel durch, um Kräfte zu schonen. Am Ende hieß es 63:33.

Unmittelbar danach ging es gegen die BG Göttingen. In einer wechselhaften Partie lag der Nachwuchs der Ladybaskets im dritten Viertel mit zehn Punkten in Führung, bevor Göttingen das Spiel drehte und mit sieben Zählern in Front ging. Die OTBerinnen kämpften sich aber wieder heran. Mit einem Dreier von Hanna Knoll und zwei verwandelten Freiwürfen von Lotte Kleihauer gelang schließlich der 61:57-Sieg.

Am Sonntag stand nach dem am Vortag errungenen Gruppensieg das Halbfinale gegen den MTV Wolfenbüttel an. In dieser umkämpften Partie „mussten die OTBerinnen bis zum Anschlag gehen“, meinte Brunnert. Sie gewannen am Ende knapp 47:43.

Das Finale gegen die SG Braunschweig folgte direkt im Anschluss. „Das war einfach zu viel. Mit 28:91 hat sich die Mannschaft unter Wert geschlagen“, urteilte Brunnert, der nur lobende Worte fand. „Es war einfach nur klasse, was die Mädchen geleistet haben. Mit schneller und einsatzfreudiger Spielweise und guter Moral haben sie verdientermaßen die Silbermedaille erobert“, resümierte Brunnert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.