• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

OTB plant nächste Talentoffensive

29.10.2016

Oldenburg Eine kniffelige Aufgabe kommt an diesem Sonnabend (20 Uhr, Sporthalle an der Haareneschstraße) auf die Regionalliga-Volleyballerinnen des OTB zu. Die Oldenburgerinnen treffen in ihrem zweiten Heimspiel der laufenden Saison auf den SV Wietmarschen. Für ihren Trainer Stephan Bauer zählen die Gäste ganz klar zu den Mannschaften, die um die ersten Plätze in der vierthöchsten Liga mitspielen werden.

„Nach dem Abstieg aus der Dritten Liga konnte sich Wietmarschen noch einmal verstärken. Ich habe das Team in der Vorbereitung noch nicht gesehen, aber vom Papier her erwarten wir ein echtes Spitzenteam in der Haarenesch-Halle“, sagt Bauer über den Gegner, der nach einem 3:2 in Lintorf das folgende Heimspiel gegen Hildesheim knapp verlor (2:3) und danach gegen die BTS Neustadt keine Pro­bleme hatte (3:0).

Der OTB liegt nach ebenfalls zwei Siegen (3:2 bei der BTS Neustadt, 3:0 beim VfL Oythe II) und einer Niederlage (zu Hause 1:3 gegen Emlichheim II) direkt hinter Wietmarschen auf Rang vier. Trotz der ähnlichen Bilanz sieht Bauer sein Team in der Außenseiterrolle.

„Die Gäste sind der Favorit, aber wir wollen sie ärgern. Gegen den Tabellenführer aus Emlichheim haben wir im ersten Heimspiel schon gezeigt, dass wir den Spitzenteams der Liga Paroli bieten können“, meint der Coach: „Gegen Wietmarschen wollen wir nachlegen und wenn möglich etwas Zählbares mitnehmen.“

Einige grippebedingte Ausfälle zu Wochenbeginn schocken Bauer nicht. „Am Samstag sollten alle fit sein“, sagt der Trainer, der allerdings auf Kristin Kowollik, Lea Kunst und Simone Hüsken verzichten muss. „Wirklich schade, dass Lea nach ihrem starken Debüt jetzt fehlt“, schmerzt Bauer vor allem der Ausfall des 14-jährigen Talents. Die Schülerin hatte in Oythe eine sehr gute Regionalliga-Premiere gefeiert, ist jedoch nun auf einer Studienfahrt.

„Aber wir werden trotzdem eine schlagkräftige Truppe auf das Feld schicken können“, sagt der OTB-Coach, der wegen der drei definitiven Ausfälle wohl einem weiteren Talent zum ersten Einsatz in der ersten Mannschaft verhilft. Die 15-jährige Liska Treude soll zum Aufgebot gehören.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.