• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

OTB veranstaltet Badminton-Turnier

27.04.2016

Oldenburg Ein Badminton-Turnier für alle interessierten Spieler ab 16 Jahren findet am Sonnabend und Sonntag, 7. und 8. Mai, in der Sporthalle an der Haareneschstraße statt. Die OTB-Abteilung um Matthias Heinrich organisiert erneut den „Oldenburger Haarencup“. Die Klasseneinteilung erfolgt in B- (Bezirksklasse bis Verbandsklasse) und C-Klasse (Kreisliga und -klasse, Hobbyspieler).

„Wir sind ein wachsendes Turnier, das zum dritten Mal ausgetragen wird“, sagt Mitorganisator Jochen Dreyer vom OTB und ergänzt: „Die meisten Teilnehmer kommen aus der Region Oldenburg, wir haben aber auch schon Anmeldungen aus Münster und Cuxhaven dabei.“

Das Turnier beginnt am Sonnabend um 10 Uhr mit dem Mixed- und dem Doppel-Turnier. Das Kräftemessen im Einzel folgt am Sonntag ebenfalls ab 10 Uhr. Es wird im Schweizer System ausgetragen, es gibt also kein Ausscheiden, alle Spieler haben gleich viele Spiele.

„Zuschauer sind herzlich eingeladen“, betont Dreyer. Der Eintritt ist frei, es wird auch eine Cafeteria geben. Wer noch im Einzel mitspielen will, kann sich bis diesen Sonnabend, 30. April, anmelden per E-Mail an


     haarencup@oldenburger-turnerbund.de 
Mathias Freese Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2032
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.