• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

TENNIS-NORDLIGA: OTeV beendet durchwachsene Saison mit Niederlage

08.03.2006

[SPITZMARKE]OLDENBURG OLDENBURG/HAR - Zum Saisonabschluss gab es für die erste Männermannschaft des Oldenburger Tennisvereins (OTeV) in der Nordliga bei Aufsteiger TC Logopak Hartenholm II eine klare 1:5-Niederlage. Dabei waren die Gäste durch Verletzungen bzw. Erkrankungen gehandicapt, hatten sich glücklicherweise aber bereits zuvor den Klassenerhalt gesichert.

Mauro Piras musste seine Partie gegen Andrew Banks aufgrund einer Magen-Darm-Grippe nach dem fünften Spiel aufgeben und verlor somit 1:6 und 0:6. Am Wochenende zuvor hatte er noch bei einem Challenger-Turnier in Wolfsburg fünf Matchbälle gegen einen auf der Position 312 in der ATP-Weltrangliste geführten Russen leider nicht verwerten können.

Verletzungsbedingt musste der OTeV zudem auf Jörg Ekkenga und Christian Bathelt verzichten. Niederlagen gab es mit 4:6, 7:5 und 1:6 für Felix Samsel gegen Radek Nijaki sowie mit 3:6 und 4:6 für Arnd Greve gegen Jan Greve. Den einzigen Sieg für die Oldenburger verbuchte Thomas Stolte mit 6:2 und 6:2 gegen Tim Johannsen. Glatt verloren gingen auch die beiden Doppelspiele von Samsel/Grefe (0:6, 4:6) und Piras/Stolte (0:6, 0:6).

„Der letzte Spieltag war bezeichnend für die gesamte Saison. Immer wieder hatten wir Probleme mit Verletzungen“, sagte OTeV-Trainer Daniel Greulich. „Trotzdem sind sich die vielen neuen Spieler aus Wilhelmshaven und die Oldenburger Stammspieler näher gekommen. Das gibt Anlass zu Optimismus für die Sommersaison in der Regionalliga, wo wir uns das schwierige Vorhaben Klassenerhalt vorgenommen haben.“

Erfreulicherweise haben auch die zweite und die dritte Mannschaft des OTeV den Klassenerhalt in der Oberliga bzw. Verbandsliga geschafft. „Insgesamt wurden auch hier gute Leistungen geboten. Und das, obwohl Verletzungen und die berufliche Abwesenheiten kaum einen geregelten Spielbetrieb zuließen“, erläutert Greulich. In den nächsten Wochen stehen die Vorbereitungen auf die Sommersaison auf dem Programm.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.