• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

OTeV-Reserve verpasst Überraschung knapp

06.05.2014

Oldenburg Der Oldenburger TeV II ist mit einer knappen Niederlage vom Auswärtsspiel beim TC Bad Essen zurückgekehrt. Der Oberliga-Aufsteiger unterlag zum Auftakt der Sandplatzsaison dem Titelanwärter knapp mit 4:5.

In einem jungen OTeV-Team – der Altersdurchschnitt der Einzelspieler lag bei knapp 20 Jahren – stach der Jüngste heraus. Lennard Zumbrock (15) schlug an Position sechs Jannis Unland 6:0, 6:4. „Er hat bewiesen, dass er dem Herrentennis in der Oberliga gewachsen ist und sicherlich eine gute Saison vor sich“, sagte OTeV-Trainer Daniel Greulich. Siegreich vom Platz gingen auch Lasse Muscheites (6:4, 7:5 gegen Jens Vorkefeld) und Gian-Luca Blöcker (6:2, 6:2 gegen Sven Behre).

Oldenburgs Nummer eins Jonas König verlor dagegen klar gegen Michael Pille (3:6, 1:6). Nach langer Verletzungspause tat König sich schwer. Weil auch OTeV-Neuzugang und Kapitän Sebastian Strehle (2:6, 3:6 gegen Nils Allendorf) sowie Andreas Cirja (3:6, 3:6 gegen Oliver Eggers) ihre Einzel abgaben, stand es vor den drei Doppeln 3:3.

Das Spitzenspiel bestritten Blöcker/Strehle gegen die favorisierten Pille/Allendorf – und zeigten „über zwei Sätze ein überragendes Doppel“ (Greulich). Letztlich zogen die OTeVer aber mit 4:6, 7:5, 1:6 den Kürzeren. Bei der Aufstellung der Paarungen hatte sich Greulich mehr Chancen für das zweite und dritte Doppel ausgerechnet. König/Sven Weyen enttäuschten jedoch (3:6, 1:6 gegen Vorkefeld/Eggers). Und so reichte der Punkt von Muscheites/Cirja, die Behre/Unland 6:1, 6:4 schlugen, nicht zum Überraschungssieg der Oldenburger.

Am kommenden Wochenende reist das Team zum TV Jahn Wolfsburg, der nach einem 7:2 in Nordhorn bereits zwei Zähler auf dem Konto hat. Greulich zählt die Wolfsburger zu den sechs (von acht) Teams in der Oberliga, die gegen den Abstieg spielen.

Die OTeV-Formation dürfte in den nächsten Begegnungen variieren. Während Niklas Brandes und Fabian Zierleyn aus den USA zurückkehren, kann sich ihr Trainer auch den vereinzelten Einsatz weiterer Spieler aus der ersten Mannschaft vorstellen, für die der Kampf um den Klassenerhalt in der Zweiten Bundesliga erst im Juli beginnt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.