• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tennis: OTeV-Team scheut große Zielvorgabe

23.11.2015

Oldenburg Viel früher als in den Vorjahren starten die Tennis-Asse des OTeV diesmal in die Winter-Saison in der Regionalliga. Nicht wie gewohnt im Januar, sondern schon Ende November geht es für die Oldenburger los. Orientiert man sich an der Abschlusstabelle der Spielzeit 2014/2015, könnte das Team um Kapitän Michel Dornbusch schon vor dem dritten Advent die Weichen für die erneute Titelverteidigung stellen. An den ersten zwei Spieltagen treffen die Oldenburger auf die beiden ärgsten Verfolger des vergangenen Winters: Club zur Vahr und Club an der Alster.

Aber so einfach sei das sicher nicht, sagen Dornbusch und OTeV-Trainer Daniel Greulich unisono. „Um das Ziel Titelverteidigung auszugeben, ist die Liga zu ausgeglichen. Das wäre vermessen“, wägt Greulich ab. „Gerade Suchsdorf und Sachsenwald werden auch gut auflaufen. Aber man kann sich in den ersten beiden Spielen auf jeden Fall eine gute Ausgangsposition verschaffen“, sagt Dornbusch. Der zweite Aufsteiger neben Sachsenwald, der Uhlenhorster HC, und der Hamburger Polo Club sind die weiteren Oldenburger Gegner.

Den Stamm des OTeV, der am kommenden Sonnabend (28. November, 13 Uhr, Anlage Johann-Justus-Weg) gegen den Club zur Vahr startet, bilden Zugang Richard Becker, Dornbusch, Jonas König, Mattis Wetzel und der Niederländer David de Goede. Torsten Wietoska ist beruflich sehr eingespannt, Lasse Muscheites studiert in den USA.

Eine gemeinsame Vorbereitung falle, so Dornbusch, über die freien Tage um den Jahreswechsel herum leichter. „Wenn es so früh losgeht, ist es schwerer, einen Termin zu finden, an dem das ganze Team dabei ist“, erklärt der Kapitän, der mit seinen Teamkollegen vor einem Jahr hauchdünn mit zwei mehr gewonnenen Matchpunkten Meister vor dem Club zur Vahr geworden war. Jetzt stehen die Herausforderer wieder bereit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.