• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Paetzke läuft zum norddeutschen Titel

18.06.2014

Oldenburg /Celle Zahlreiche „Oldies“ aus Oldenburg sind am Wochenende mit einer Doppelmeisterschaft im Gepäck von den Norddeutschen Leichtathletik-Seniorentitelkämpfen in Celle zurückgekehrt. Die Not, Ausrichter an zwei verschiedenen Terminen zu finden, hatte den Niedersächsischen Leichtathletik-Verband dazu bewogen, hier auch seine Landesmeisterschaften zu vergeben.

Mit einem Sieg zu zwei Titeln kam so Christoph Paetzke (DSC), der sich in der Klasse M 30 mit zwei Starts einen Härtetest auferlegt hatte. Am ersten Tag gewann er die 5000 Meter in 15:26,40 Minuten, tags darauf wurde er über 1500 Meter in 4:08,95 Minuten Zweiter. Ebenfalls als Zweite über 1500 Meter kam Grete Paetzke (DSC) in 5:19,77 Minuten in der W 30 ins Ziel.

Einen weiteren zweiten Rang belegte ihr DSC-Kamerad Daniel Schwietert (17:09,91 Minuten) über 5000 Meter der M 35. Nicht voll verausgaben musste sich Christiane Schwietert (DSC), die in der W 45 zwei deutliche Erfolge über 800 Meter (2:38,52) und anschließend über 5000 Meter (19:25,35) feierte.

M-50-Doppelstarter Axel Schneider (LSF) lief über 800 Meter als Fünfter in 2:24,08 Minuten und über 5000 Meter als Dritter in 18:02,85 Minuten ins Ziel. Peter Fuchs lag mit 2:41,39 Minuten auf dem M-60-Bronzerang über 800 Meter, während sich Manfred Ostendorf in der M 70 sowohl über 800 (2:47,84) als auch über 5000 Meter (20:17,14) den Titel sicherte. Ihr VfL-Vereinskamerad Siegfried Klinke gewann in derselben Klasse die 1500 Meter (5:32,79).

Jan Hiller dominierte den M-40-Hochsprung und siegte mit 1,71 Metern. Zu einem M-45-Doppelerfolg kam sein BTB-Kollege Stefan Gimmy, der die 100 Meter in 12,70 Sekunden und den Weitsprung mit 5,77 Meter für sich entschied. Alf Decker (BTB) lag im Dreisprung (10,32 Meter) auf Rang drei. Bernd Teuber (VfL) wurde über 200 Meter Dritter, über 400 Meter Fünfter und über 100 Meter Sechster. Jürgen Jeske (VfL) wurde im Weitsprung Fünfter und über 100 Meter Achter.

Kathrin Scholl (VfL) gewann in der W 35 sowohl die 200 Meter (28,66 Sekunden) als auch die 400 Meter (63,59), wurde über 100 Meter Zweite (14,17) und kam als Kugelstoßdritte auf 9,83 Meter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.