• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tennis: Pipa und Piras streichen Preisgeld ein

13.09.2016

Lilienthal Auf der Zielgeraden der Sommersaison haben einige gebürtige und ehemalige Oldenburger Tennisspieler noch einmal Erfolge im Freien gefeiert.

Bevor es in wenigen Wochen in die Halle geht, entschied die in Oldenburg geborene Shaline Pipa (DTV Hannover) die Lilienthaler Open für sich. 6:0, 6:2 gewann die an Nummer drei des Tableaus gesetzte Pipa gegen Katharina Holert (Nr. 4, ETUF Tennisriege) – und strich 1600 Euro Preisgeld ein. Im Achtelfinale hatte sie die Oldenburgerin Merle Herold (SVE Wiefelstede) 6:0, 6:1 bezwungen.

Die gleiche Summe und den Turniersieg über Jasper Smit (Nr. 3, TC Bredeney Essen) bejubelte der ehemalige OTeVer Mauro Piras (TC Lilienthal). Der Lokalmatador gewann das Endspiel 7:6, 6:4. Jan Heine (OTeV) war ins Hauptfeld nachgerückt und überstand im Gegensatz zu Gian-Luca Blöcker (OTeV) die erste Runde, verlor dann aber gegen Linus Krohn (Uhlenhorster HC) 0:6, 2:6.

Blöcker dürfte zum erweiterten Kader der ersten OTeV-Mannschaft gehören, die Ende November die Regionalliga-Saison eröffnet. Am dritten Spieltag treffen die Oldenburger auf den Lehrter SV mit Stefan Seifert und Torsten Wietoska.

Der Aufsteiger wird auch im Sommer 2017 in der Regionalliga antreten: Die beiden früheren OTeVer bezwangen mit dem Lehrter Team vor kurzem im Aufstiegsspiel Friedrichshagen mit 9:0.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.