• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

PSV-Judoka überzeugen bei Turnier

27.06.2015

Oldenburg Zwei Podestplätze sowie jeweils einen fünften und siebten Rang haben sich vier Judoka des Polizei SV beim diesjährigen Hollager Pokalturnier gesichert. Bei der Veranstaltung waren insgesamt 234 Aktive der U 15 und U 18 aus knapp 60 Vereinen gestartet. In der jüngeren Altersklasse handelt es sich um ein offizielles Ranglistenturnier des Niedersächsischen Judo-Verbandes.

PSV-Athletin Annika Krause zeigte als Zweitplatzierte der U-15-Gewichtsklasse bis 33 Kilogramm ihre gute Form. Nachdem sie sich in ihrem Fünfer-Pool gegen Julia Heider (Stella Bevergern) mit einem Uchi-mata (Schenkelwurf) durchgesetzt hatte, bezwang sie deren Vereinskollegin Yasmin Conrad mit einen Haltegriff im Bodenkampf.

Auch Julia Peters (Judo Tiger Visbek) musste sich Krause geschlagen geben, doch Alexandra Mantel (ebenfalls Stella Bevergern) bremste die Erfolgsserie. Mit zwei verlorenen Duellen und einem Sieg landete Mischa Engel nur auf Platz sieben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für eine weitere überzeugende Leistung sorgte Niklas Engel als Sieger in der U-18-Klasse bis 73 Kilogramm. Er zwang Tom Dieker aus Ochtrupp mit einem De-ashi-barei (Fußfeger) auf die Matte und beendete den Kampf per Haltegriff. Im Finale ließ er Jens-Tetje Krüger (Wietmarschen) keine Chance. Zweimal brachte der PSVer seine Spezialtechnik Seo-nage (Schulterwurf) an und gewann vorzeitig. Daniel Groenewold (bis 55 Kilogramm) gelang nur ein Sieg und musste sich mit Platz fünf zufrieden geben.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.