NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

BEZIRKSMEISTERSCHAFT: PSV-Schwimmer sichern sich 17 Jahrgangstitel

29.01.2010

OLDENBURG Bei den Bezirksmeisterschaften der Schwimmer über 800 und 1500 m Freistil sowie über 400 m Lagen im emsländischen Haren – die NWZ berichtete – gewannen die Teilnehmer aus Oldenburg alle sechs zu vergebenden Titel in der offenen Wertung. Auch bei den gleichzeitig ausgetragenen Jahrgangsmeisterschaften sahnten die Aktiven des Polizei SV kräftig ab.

Die Oldenburger gewannen 17 Gold-, neun Silber- sowie zwei Bronzemedaillen. Damit verwiesen sie im inoffiziellen Medaillenspiegel die SG Osnabrück (8-13-10) und den TV Meppen (6-1-1) auf die Plätze zwei und drei.

Erfolgreichster Athlet mit drei Jahrgangstiteln über 800 und 1500 m Freistil sowie über 400 m Lagen war der zwölfjährige Veit Schlörmann, der das Glück hatte, dass für diesen Jahrgang sowohl die 800 und als auch die 1500 m Freistil ausgeschrieben waren. Lea Mohrmann, Mark Osterkamp, Kathrin Prigge, Marcel Snitko und Julia Zeuschner waren mit jeweils zwei Goldmedaillen erfolgreich. Die zwölfjährige Lea Mohrmann und der zehnjährige Marcel Snitko sind mit ihren Zeiten über 800 m Freistil in 10:48,03 Min. bzw. 400 m Lagen in 6:05,26 Min. besonders herauszuheben.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit einer Gold- und einer Silbermedaille konnte Tina Osterkamp im Jahrgang 1996 die Heimreise antreten. Je einen Titel erkämpften sich die gleichaltrigen Pascal Schröder und Falko Wienecke.

Jeweils zwei Vizemeisterschaften gewannen im jüngsten zugelassenen Jahrgang 2000 Fynn Kankel und der fünf Jahre ältere Torger Mörking. Mit je einer Silber- und Bronzemedaille konnten Ronja Jokic im Jahrgang 2000 und die zwei Jahre ältere Mareike Uthoff die Heimreise antreten. Lena Kankel und Max Dratwinski steuerten jeweils eine Silbermedaille zum PSV-Erfolg bei. Mit undankbaren vierten Plätzen mussten sich dagegen Maria Kropp, Christoph Schlömer und Julius Steen zufrieden geben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.