• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Rene Jonker neuer Trainer bei GVO

31.12.2007

OLDENBURG Neuer Trainer des Fußball-Bezirksoberligisten GVO ist Rene Jonker. Der 41-jährige Rektor der Comenius-Schule in Berne, der zuletzt den 1. FC Nordenham (u.a. Platz vier in der Landesliga-Saison 2002/2003) trainiert hat und davor als Nachwuchstrainer beim VfL Oldenburg aktiv war, tritt damit die Nachfolge des aus beruflichen Gründen zurückgetretenen Andreas Siepe an.

„Es ist eine sehr reizvolle Aufgabe, aber auch eine große Herausforderung“, beschreibt Jonker die Gründe für seine Rückkehr auf die Trainerbank nach einer halbjährigen Auszeit. „Die GVO-Mannschaft steht am Scheidepunkt und hat einen schweren Rückrundenstart vor der Brust, daher müssen wir ganz intensiv arbeiten, um am Ende einen sicheren Mittelfeldplatz zu erreichen“, umreißt der 41-Jährige seine Ziele. Die sind mit Sportleiter Willi Belke abgestimmt, der betont, dass es sich bei Jonker trotz anderer Kandidaten um keine Notlösung handelt: „Absolut nicht, er stand von Anfang an auf meiner Liste.“ Auch im GVO-Kader gibt es Bewegung. Während Mahmoud Torabian, Juri Mudry und Kai Janßen die Erwartungen nicht erfüllt haben und laut Belke gehen dürfen, wird noch ein kopfballstarker Defensivspieler gesucht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.