• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Leichtathletik: Rike Wigger stößt in Landesspitze vor

04.07.2014

Delmenhorst /Oldenburg Die Steigerung von Rike Wigger (BTB), die sich als Siegerin in der Klasse U 16 mit dem Speer um vier Meter auf 38,99 Meter verbesserte und nun in der niedersächsischen Spitze angekommen ist, war bei dem Leichtathletik-Abendsportfest in Delmenhorst aus Oldenburger Sicht eines der besten Ergebnisse. Zu den stärksten Langstrecklerinnen Niedersachsens gehört mittlerweile Michelle Kipp (VfL), die das 5000-Meter-Rennen der Frauen gewann und mit 17:59,65 Minuten zum ersten Mal unter 18 Minuten blieb.

Bei den Männern gewann Niels Kaun (VfL) die 200 Meter in 23,12 Sekunden als auch den Speerwurf mit 46,80 Meter. Knapp hinter Kaun wurde Adham Hess (VfL) über 200 Meter Zweiter in 23,19 Sekunden. Beständig zeigte sich Hans-Jürgen Lay (VfL) mit seinem Weitsprungergebnis von 6,56 Metern.

Julian Hartung (DSC) war über 200 Meter der U 20 mit 23,68 Sekunden Schnellster, und in der Klasse U 18 kam Luca Schirrmacher (VfL) neben seinem Weitsprungerfolg von 5,76 Metern in 23,77 Sekunden über 200 Meter zu einem zweiten Rang.

Einen Dreifacherfolg für Oldenburger Sprinter gab es über 300 Meter der M 15: Lasse Albrecht (BTB) gewann in 39,44 Sekunden vor Jan Gutzeit (BTB) in 39,85 Sekunden und Dennis Siegmund (VfL) in 39,92 Sekunden. Über die gleiche Distanz lief Lisa Isernhinke (BTB) als Zweite der Klasse W 14 47,92 Sekunden, und Julia Voß (BTB) wurde in der Klasse W 15 in 44,11 Sekunden ebenfalls Zweite.

Zwei weitere Sprinterfolge über 200 Meter gingen nach Oldenburg: In der U 18 lag Pauline Johannes (DSC) in 27,27 Sekunden vorn und Pia Sophie Ptaszynski (DSC) erreichte in der U  20 28,37 Sekunden. Marie-Anna Dunkhase (DSC) kam im Weitsprung der Klasse U 20 auf 5,34 Meter.

In den separat ausgerichteten Seniorenwertungen erzielten bei den Frauen Grete Paetzke (DSC) über 800 Meter der W 30 2:30,45 Minuten und Kathrin Scholl (VfL) in der W 35 über 200 Meter 28,66 Sekunden sowie 30,51 Meter mit dem Speer. Bei den Senioren der M 45 lief Stefan Gimmy (BTB) die 200 Meter in 26,63 Sekunden und kam im Weitsprung auf 5,25 Meter. Bester „Oldie“ über 5000 Meter der M 70 war Helmut Fuchs (VfL) mit 24:07,89 Minuten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.