• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Seidl wieder in Sandkrug dabei

30.06.2018

Sandkrug An diesem Wochenende geht die Weser-Ems-Serie im Tennis in die nächsten Runden. Auf der Anlage der TSG Hatten-Sandkrug spielen insgesamt 38 Teilnehmer. Es ist die zweite Auflage der Hatter LK-Open. Mit dabei sind die beiden Lokalmatadoren Matti Lührs und Vorjahressieger Christian Seidl. Topfavorit ist der Delmenhorster Carsten Glander. Auch Robert Alksnis vom TC Edewecht (Gewinner des Autohaus-Wandscher Cup) und Nordligaspieler Hauke Bauer (FTSV Jahn Brinkum) haben gute Chancen auf den Sieg.

Bei den Frauen ist Wiebke Stein (Ganderkeseer TV) die große Favoritin auf den Turniersieg. Auch Spiele der Männer 40 und Frauen 40 finden an diesem Samstag statt.

Am Sonntag folgen dann zwei Tagesturniere in Westerstede und Woltmershausen. Westerstede ist erstmals Austragungsort der Weser-Ems-Serie. Unter den 28 Teilnehmern in den Konkurrenzen Männer, Frauen und Männer 40, findet sich mit Andreas Lustig vom TSV Drebber auch der Weser-Ems-Serien-Gewinner von 2017 bei den Herren 40 wieder. Als stärkster Spieler der Leistungsklassen ist der Westersteder Tim Isermann dabei. In Woltmershausen kämpfen 40 Teilnehmer um wichtige LK- und Ranglisten Punkte. Hier haben unter anderem Sina Boelsen vom TuS Collinghorst und Hendrik Serode vom SFL Bremerhaven gute Chancen.

Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei. Spielbeginn ist jeweils um 10 Uhr. Über Zuschauer würde sich das Veranstalterteam um Roy Rother freuen.

In einer Woche stehen dann die Turniere sechs und sieben beim Delmenhorster TC und dem TuS Collinghorst an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.