• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Schlörmann schafft bei DM Bestzeit

27.11.2015

Oldenburg /Wuppertal Am dritten Tag der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen hatte Piet Schlörmann vom Polizei SV Oldenburg in Wuppertal seinen großen Auftritt.

Der einzige Oldenburger Starter verbesserte auf der 25-Meter-Bahn der Wuppertaler „Schwimmoper“ seine bisherige persönliche Bestzeit über 800 Meter Freistil um mehr als fünf Sekunden. Er benötigte für die Strecke 8:30,22 Minuten. Mit dieser Zeit belegte der 21-Jährige einen starken 34. Platz in der Gesamtwertung.

Nicht ganz so gut lief es für den PSV-Athleten auf seiner Lieblingsstrecke über 400 Meter Lagen. Am ersten Veranstaltungstag verpasste Schlörmann seine erst zwei Wochen zuvor aufgestellte persönliche Bestzeit um 1,17 Sekunden. In 4:36,62 Minuten erkämpfte er sich Rang 46.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Startberechtigt waren jeweils die ersten 100 Athleten der Qualifikationsliste, und es gab nur eine offene Wertung. Der Münchner Florian Vogel sorgte für einen Höhepunkt der Titelkämpfe. Er stellte einen neuen deutschen Rekord über die nicht-olympische Disziplin 800 Meter Freistil auf. Um 1,79 Sekunden drückte er den sieben Jahre alten Rekord von Paul Biedermann auf 7:33,44 Minuten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.