• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

SCHWIMMEN: Schlörmann und Steen siegen in Auswahl

29.12.2009

OLDENBURG Mit guten Leistungen hat Oldenburgs Schwimmnachwuchs das Sportjahr 2009 abgeschlossen. So waren einige hoffnungsvolle Talente in der Mannschaft des Bezirksschwimmverbandes (BSV) Weser-Ems in Göttingen im Einsatz.

Dabei konnte die Mannschaft bei der vierten Auflage des Team-Cups des Landesschwimmverbandes (LSV) Niedersachsen ihren Sieg aus dem Vorjahr in Wardenburg allerdings nicht wiederholen. In der Universitäts-Schwimmhalle Göttingen musste sich das Team mit 300 zu 310 Punkten dem Bezirksschwimmverband Hannover geschlagen geben. Es folgten die Bezirke Braunschweig und Lüneburg.

In die Weser-Ems-Mannschaft waren in Marcus Elster, Ronja Jokic, Jan-Florian Käter, Lea Mohrmann, Veit Schlörmann, Julius Steen und Mareike Uthoff gleich sieben Schwimmer des Polizei SV Oldenburg der Jahrgänge 1997 bis 2000 berufen worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Maßgeblichen Anteil am zweiten Platz hatten die elfjährigen PSVer Veit Schlörmann und Julius Steen. Schlörmann siegte über 50 m Freistil und Rücken in 0:31,04 bzw. 0:37,04 Min., Steen war einmal mehr über 50 m Schmetterling in 0:34,23 Min. nicht zu schlagen. Zusammen mit ihrem Vereinskameraden Jan-Florian Käter waren sie auch Mitglied der siegreichen 4x50-m-Lagenstaffel und verstärkten das Weser-Ems-Team bei den zweiten Plätzen in der Rücken- und Freistilstaffel.

Mit der 4x50-m-Bruststaffel schwamm auch die mit neun Jahren jüngste PSV-Teilnehmerin Ronja Jokic zu einem Sieg und wurde Dritte über 50 m Kraulbeine. Marcus Elster und Jan-Florian Käter empfahlen sich mit zweiten Plätzen im Jahrgang 1998 über 50 m Kraulbeine bzw. 50 m Brust für weitere Wettkämpfe.

Die gleichaltrigen Lea Mohrmann und Mareike Uthoff gefielen mit Rang drei über 50 m Schmetterling bzw. 100 m Lagen. Beide verstärkten ferner die Weser-Ems-Staffeln, die mit zweiten und dritten Plätzen erfolgreich waren.

Der große Wahl-Check Oldenburg
Sagen Sie uns Ihre Meinung und sichern Sie sich im Anschluss die Chance auf 5x 100 €-Gutscheine für den Nordwest-Shop.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.