• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Schwarz-Weiß marschiert weiter

02.05.2010

So langsam darf man in Sandkrug den Meistersekt kalt stellen. Mit dem 4:1 Sieg über den 1.FC Ohmstede III fehlen Schwarz-weiß Oldenburg noch sechs Punkte um die Meisterschaft unter Dach und Fach zu bringen. Daniel Bruns (Bild/20.), Manuel Wellmann per Freistoß (55.), Oliver Kleinhans (58.) und "Purzel" Tietzel (67.) trafen für die Gastgeber, Mark Stelling erzielte den Gästetreffer (33.).

Im Kampf um den Klassenerhalt landete der SV Neuenwege mit einem 3:3 gegen den 1.FC Ohmstede II einen "Big-Point" und "verschenkte sogar einen Sieg," sagte Carlo Bernart (SVN). Benni Lenz brachte die Gäste in Führung (05.) doch nur zwei Minuten später traf Dennis Koopmann zum Ausgleich. Auch ein Doppelschlag von Fehd Zidane (22./25.) verhalf den Gästen nicht zum Sieg, Larry Mumah-Tatah (42.) und Sebastian Duden (49./FE) brachten die Gastgeber wieder zum Ausgleich. "Danach haben wir einfach zu viele Chancen liegen gelassen,"so Bernart. In der 72.Minute verschoss Duden einen Foulelfer, kurze Zeit später köpfte Hupe den Ball über das Tor und acht Minuten vor Abpfiff spielte Mumah-Tatah völlig alleine vor dem Gästekeeper den Ball quer, anstatt einzunetzen.

Tura 76 unterlag indes dem VfL Oldenburg IV mit 1:2. Patrick Wunder traf zur Führung für Tura (21.), Daniel Schaefer (58.) und Jannis Reichel (75.) trafen für die Gäste zum Sieg. "Heute hat die Tagesform entschieden. Meiner Mannschaft kann ich gar keinen Vorwurf machen," sagte Tura Trainer Rene Noelle.

Außerdem gewann der TuS Bloherfelde II gegen GVO Oldenburg II mit 2:0. Hannes Scholz (35.) und Manuel Altmeppen (76.) trafen zum Sieg, der schon noch höher hätte ausfallen können. "Alleine Altmeppen ließ aber gefühlte fünf Großchancen ungenutzt," sagte Uwe Schumacher (TuS).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.