• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Meisterschaft: Schwimmer kämpfen um Landestitel

09.05.2014

Oldenburg Das 50-Meter-Sportbecken des Braunschweiger Heidberg-Bades ist an diesem Wochenende Schauplatz der Landesmeisterschaften im Schwimmen. Mehr als 700 Athleten aus 99 Vereinen kämpfen nicht nur um die Titel in der offenen Wertungsklasse, sondern auch um die Gold-, Silber- und Bronzemedaillen in den Jahrgängen 1995 bis 2001 weiblich sowie 1995 bis 2000 männlich. Der Oldenburger SV ist mit fünf Schwimmern und insgesamt 20 Einzelmeldungen vertreten, der Polizei SV ist mit zwölf Athleten und 68 Einzelmeldungen am Start.

Nicht gemeldet hat wegen der Abiturarbeiten die ehemalige Landesmeisterin Kathrin Prigge (PSV). Auch Vereinskamerad Jörn Wolters, der sich auf den Deutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende in einer guten Form präsentiert hatte (die NWZ berichtete), ist nicht am Start.

So ruhen die Oldenburger Hoffnungen in der offenen Wertungsklasse auf dem 23-jährigen Mark Osterkamp, der über 50 und 100 Meter Brust sowie 200 Meter Lagen einen Platz auf dem Siegerpodest erkämpfen möchte, und dem drei Jahre jüngeren Piet Schlörmann. Der Mittelstreckenspezialist hat über 200 und 400 Meter Freistil sowie 200 Meter Rücken Medaillenchancen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Über 50 Meter Rücken könnte Sönke Roßkamp in den Kampf um die Podestränge eingreifen. Auch die drei Männer-Staffeln über 4 x 100 und 4 x 200 Meter Freistil sowie 4 x 100 Meter Lagen gehen aussichtsreich ins Rennen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.