• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

HÄRTETEST: Schwimmer zeigen sich in guter Form

07.06.2008

OLDENBURG Sehr erfolgreich verlief der letzte Test vor der deutschen Jahrgangsmeisterschaft (DJM) im Schwimmen für fünf Athleten des Polizei SV. Beim gut besuchten „1. Arena-Meet“ auf der 50-m-Bahn im Stadionbad Hannover glänzte Jan David Schepers mit vier Siegen in der offenen Klasse – ohne an seine Leistungsgrenzen gehen zu müssen. Bei der DJM (11. bis 15. Juni) will sich der 18-jährige PSVer für die Junioren-EM in Belgrad qualifizieren. Mit über 721 Punkten Vorsprung gewann Schepers in Hannover den Pokal als punktbester Schwimmer seines Jahrganges.

Eike Meints (18) steigerte sich über 200 m Brust auf 2.29,53 Min., wurde Zweiter und unterbot ebenfalls die DJM-Norm. Die 100 m Brust entschied der PSVer mit 1:09,42 Min. für sich. Im Jahrgang 1991 verbesserte sich Mark Osterkamp über 200 m Lagen (2:17,78 Min.) und gewann Silber.

Einen starken Eindruck hinterließ Julia Zeuschner (15). Über 400 m Lagen unterbot sie ihre eigene Bestleistung um zehn Sekunden auf 5:11,29 Min. und gewann diesen Wettkampf ebenso wie die 50 und 200 m Brust. Jana Meints (16) erkämpfte sich einen Medaillenplatz mit der Bronzeplakette über 100 m Freistil in 1:04,61 Minuten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.