• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

SCO trifft auf starke Rivalen

02.12.2016

Oldenburg Starke Rivalen erwarten die Oberliga-Squasher des SCO an diesem Sonntag auf ihrer heimischen Anlage an der Kreyenstraße. Ab 13 Uhr gastieren Tabellenführer Squash Honcas Neustadt (15 Punkte) und der zweitplatzierte RC Wilhelms­haven-Rüstersiel (13) bei den auf Rang fünf in Lauerstellung postierten Oldenburgern (10).

Das Ziel der Gastgeber ist jeweils mindestens ein Remis, aber der beruflich verhinderte Spitzenspieler Frederik Folkerts fehlt. Für ihn rückt Dominik Büsselmann ins Team, der allerdings aufgrund seines Studiums wenig trainiert hat. Er sollte dennoch Chancen haben, in der ersten Partie gegen das Team aus Neustadt am Rübenberge das Duell an Position vier gegen Karsten Muhlert zu gewinnen.

Kapitän Florian Folkerts (trifft als Nummer eins auf den langjährigen Regionalligaspieler Uwe Petry) und Werner Schmitz (gegen den ebenfalls früher für Hannover aktiven Carsten Pimm) stehen vor sehr schwierigen Aufgaben. Auch Stefan Schmid (vermutlich gegen Marius Saxarra) muss für einen Sieg eine überragende Leistung zeigen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Gegen Rüstersiel stehen die Chancen besser. Folkerts könnte mit einer starken Leistung gegen den Franzosen Emmanuel David für einen Siegpunkt sorgen. Schmitz ist gegen Stephan Austermann nicht chancenlos. Schmid (gegen Frank Fiedler) und Büsselmann (gegen Kai Fischer) brauchen sich vor ihren Gegner nicht zu verstecken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.