• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Übergang zur B211 blockiert
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 18 Minuten.

Unfall Auf Der A29
Übergang zur B211 blockiert

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Sportverein ernennt drei Ehrenmitglieder

05.04.2008

OFENERDIEK Weit mehr als 100 Vereinsmitglieder begrüßte der Vorsitzende Christian Marke zur Hauptversammlung des SV Ofenerdiek im Vereinsheim. Er freute sich, dass auch Manfred Knigge, Oberturnwart der Stadt, und Ratsherr Rainer Zietlow zu dieser Sitzung gekommen waren. In seinem ausführlichen Jahresbericht dankte Marke all denjenigen, die sich wieder für den SV Ofenerdiek mit großem Engagement eingesetzt hatten.

Kassenprüfer Günther Beilken attestierte dem Vorstand einen großartigen Umgang mit den Geldern. Das würden die Zahlen belegen, die Kassenwart Detlef Seebo vorlegt hatte, so Beilken.

Zur Wahl standen in diesem Jahr das Amt des ersten Vorsitzenden und der Schriftführerposten. Die Mitglieder sprachen Christian Marke einstimmig ihr Vertrauen aus. Da Schriftführerin Liane Kramer nicht wieder kandidierte, musste ein Nachfolger gewählt werden. Einstimmig sprach man sich für Gralf Renken aus.

Liane Kramer verabschiedete sich mit einem weinenden und einem lachenden Auge aus der Vorstandsarbeit. Sie bedankte sich bei allen für das Vertrauen, das man ihr entgegengebracht hatte. Für ihre Vorstandsarbeit über viele Jahr wurde Liane Kramer zum Ehrenmitglied ernannt. Es wurden an diesem Abend noch zwei weitere Ehrenmitgliedschaften ausgesprochen: Rolf Kohrs und Fritz Bühler erhielten diese Auszeichnungen für ihren unermüdlichen Einsatz im SV Ofenerdiek.

Ehrungen treuer Mitglieder gehörten ebenfalls zur Tagesordnung. Für 50-jährige Vereinszugehörigkeit bekamen sie goldene Ehrennadeln: Heinz Wattjes, Magnus Garms und Jürgen Schmidt. Für 40 Jahre wurden geehrt: Inge Schmietenknop, Stephan Bühler, Hilke Diers, Joachim Klawonn, Edeltraut Weiß, Norbert Schulze, Frauke Trosiener, Wilfried Radke und Anneliese Meyer. 25 Jahre dabei sind: Hela Schulz, Doris Zietlow, Waltraud Gerdes, Anke Oeltjen, Wolfgang Martens, Michael Martens, Manfred Röben, Werner Schulz, Hergen Ahlers, Peter Smith, Hans-Jürgen Barghorn, Peter Eichmann, Rainer Finken, Reinhard Rowold, Norbert Matt und Bjoern Oehne.

Infos: www.svofenerdiek.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.