• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Sportverein Neuenwege mit neuer Führungsspitze

23.03.2010

NEUENWEGE Von Erfolgen auf, als auch neben dem Spielfeld berichtete der 2. Vorsitzende Wolfgang Ziegler des SV Neuenwege (SVN) in der Jahreshauptversammlung. Nach jahrelangen Bemühungen habe man endlich Flutlichtmasten auf dem Sportplatz errichten können. Und auch die Mitgliederzahl steige weiter an. Rund 250 Mitglieder betreiben laut Ziegler derzeit Sport im SV Neuenwege.

Ziegler wurde in der Sitzung zum neuen 1. Vorsitzenden gewählt. Er trat damit die Nachfolge des im vergangenen Jahr verstorbenen Gerd Böckmann an. Mit dessen Namen werde der SVN immer verbunden sein, so Ziegler. Böckmann war Mitbegründer des Vereins, erster Torschütze des SVN, Betreuer und Vorstandsmitglied. Bis zu seinem Tode führte er 23 Jahre lang die Geschicke des Vereins als 1. Vorsitzender.

In seine Jahresbilanz hob Ziegler die Fußballsparte hervor – die stärkste Abteilung im SVN. Bis vor vier Jahren gab es keine Jugendfußballmannschaft im SVN. Jetzt sind es sechs Teams. Dazu kommen ein Frauenteam und drei Herrenmannschaften. Da die erste Mannschaft ein sehr großes Kader hat, laufen zurzeit die Planungen für eine weitere Herrenmannschaft, hieß es in der Versammlung. Aus beruflichen Gründen trat Olaf Seyen als Trainer der ersten Herrenmannschaft zurück. Sein Nachfolger wird Carlo Bernart, ein noch aktiver Spieler des Team.

Zweitstärkste Sparte ist die Badminton-Abteilung mit drei Teams. Hier spielt die erste Mannschaft erfolgreich in der Bezirksliga. Außerdem stellt die Abteilung einige Bezirks- und Landesmeister. „Es fehlen aber weiterhin Spielerinnen – besonders für die Bezirksliga-Mannschaft“, so Abteilungsleiter Heiner Wichmann.

Weitere Neuzugänge wünscht sich auch die Volleyball-Abteilung. Hier wird in einer Hobby-Mixedmannschaft gespielt. „Keine Probleme. Bei uns läuft alles gut.“

Nach der Wahl des neuen 1. Vorsitzenden wurde Hartmut Franze zum 2. Vorsitzenden gewählt. Er fungiert auch weiterhin als Schriftführer. Neuer Kassenwart ist Henning Böckmann in Zusammenarbeit mit seiner Schwester Kristine. Außerdem wurden gewählt: Olaf Seyen (Abteilungsleiter Fußball) als sein Stellvertreter Arno Wilhelm, Enrico Pisdzior (Schiedsrichterobmann), Heiner Wichmann (Abteilungsleiter Badminton) und sein Stellvertreter Manfred Kaufmann, Michael Irmler (Abteilungsleiter Volleyball) und sein Stellvertreter Jörg Hauptmann; Monika Oltmanns (Leiterin Frauengymnastik), Thomas Skerwiderski (Pressewart), Herbert Hasler (Sportplatzwart), Henning Böckmann, Herbert Hasler, Anne Irrgang, Nancy Nadj, Kai Schumacher und Thomas Skerwiderski (Festausschuss), Michael Irmler und Jens Kraft (Kassenprüfer).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.