• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Leichtathletik: Sprinterin läuft Spitzenzeit im Marschwegstadion

01.10.2015

Oldenburg Einen besseren Saisonabschluss hätten sich die rund 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 27 Vereinen beim 14. Schülersportfest des DSC Oldenburg im Marschwegstadion kaum wünschen können. Die ausgezeichneten äußeren Bedingungen sorgten dafür, dass ein Teil der Mädchen und Jungen sogar mit persönlichen Jahresbestleistungen das Wettkampfjahr beendete.

Unter den vielen guten Leistungen ragte das Ergebnis einer Sprinterin besonders heraus: W-14-Athletin Talea Prepens (TV Cloppenburg) lief die 100 Meter in regulären 12,25 Sekunden und liegt damit auf Rang zwei der Jahresbestenliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes.

Fast in allen Altersklassen kamen die Lokalmatadore von DSC, BTB, OTB, TuS Eversten und LC Wechloy zu Siegen und vorderen Platzierungen. In der W 15 gewann Enrica Hüsing (Eversten) die 800 Meter in 2:43,98 Minuten und belegte im Weitsprung mit 3,99 Metern Rang zwei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den W-13-Mädchen lag Emilia Reck (DSC) über 60 Meter Hürden vorn (11,27) und wurde über 75 Meter Zweite (10,75). Neele Walter (BTB) gewann den Weitsprung (4,27) und wurde 60-Meter-Hürden-Zweite (11,49).

In der W 11 holte Jule Meiners (DSC) Platz drei über 800 Meter (3:19,18), BTBerin Verena Rahn blieb im W-10-Rennen als Zweite unter der Drei-Minuten-Grenze (2:58,19). Siege im Weitsprung (3,31) und über 50 Meter (8,22) feierte Hannah Peters (OTB) in der W 9. Antonia Knoop (DSC) kam im Ballwurf auf 20,00 Meter und wurde damit Dritte. W-8-Starterin Catharina Peters (BTB) erreichte zwei erste Plätze über 50 Meter (8,45) und im Weitsprung (3,28).

Bei den Jungen wurde Niklas Kläner Erster der M 15 im Speerwurf (36,48) sowie im Hoch- (1,47) und Weitsprung (4,78). Auch in der M 14 gab es im Hochsprung ein Spitzenergebnis. Bennet Neumann (TV Cloppenburg) übersprang 1,71 Meter. Zweiter wurde Lukas Olivieri (BTB, 1,50), der sich aber dafür den Weitsprung-Sieg sicherte (4,95).

In der M 13 gewann Jan de Vries (DSC) den 75-Meter-Sprint (11,05) und wurde 800-Meter-Zweiter (2:43,82). Matthieu Pele (BTB) belegte im Hochsprung Platz zwei (1,52) und kam mit dem Speer als Dritter auf 26,42 Meter. Sein Vereinskollege Felix Logemann wurde jeweils Dritter über 75 Meter (11,39) und im Weitsprung (3,84).

Schnellster M-11-Mittelstreckler aus Oldenburg war Jost Hornbostel (DSC), der die 800 Meter als Dritter in 2:59,08 Minuten zurücklegte. Sogar auf 2:51,08 Minuten kam Mattie Diettrich (LC Wechloy) als Zweiter der M 10. Hier gewann Linus Olivieri (BTB) die 50 Meter (7,93) und wurde Weitsprung-Zweiter (3,74).

Bester Ballwerfer der M-9-Klasse war Jonte Schröter (DSC) mit 35,50 Metern. Bei den jüngsten Teilnehmern des Schülersportfestes in der M 8 war BTB-Talent Felix Achenbach besonders erfolgreich. Er gewann die 50 Meter (8,13) und den Weitsprung (3,46). Zudem wurde er Dritter im Ballwurf (19,00). Sein Vereinkollege Jost Rahn wurde in dieser Klasse jeweils Zweiter im Weitsprung (3,30) und im Ballwurf (20,00).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.