• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Handball: Starke Talente lösen souverän Ticket für Hauptrunde

04.11.2016

Oldenburg Mit drei Siegen innerhalb kurzer Zeit haben die B-Jugend-Handballerinnen des VfL ihre weiße Weste in der Oberliga-Vorrunde gewahrt und das Ticket für die Hauptrunde gelöst.

„Die Mannschaft hat sich von ihrer besten Seite gezeigt“, lobte VfL-Trainerin Silke Prante ihre Schützlinge, die im ersten Spiel bei der TSG Hatten-Sandkrug zwar einen holprigen Start hingelegt, aber nach einem 0:3-Rückstand durch gekonntes Konterspiel mit überlegtem Aufbau im Angriff und einer konsequenten Abwehr einen sicheren 22:17-Sieg erkämpft hatten.

Obwohl die angeschlagenen Emily Winkler, Marie Steffen, Emma Neumann und Toni-Louisa Reinemann fehlten, gelangen dem VfL-Team auch zu Hause gegen Stade (31:22) und in Cloppenburg (33:15) souveräne Erfolge. Beim letzten der drei Siege mussten die Oldenburgerinnen aufgrund eines ausgefallenen Zuges in Delmenhorst zudem auf Jolina Schallschmidt verzichten. Sie hatte in Sandkrug durchgespielt. In Cloppenburg hütete Lea Rengert über die gesamte Spielzeit das Tor.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Schön ist, dass unser Rückraum mit Jordis Mehrtens, Lotta Hoppe und Cosima Philipsenburg super in Form ist und unsere Außen Malin Pods und Alina Niedzwetzki diese Drei im Rückraum unterstützten“, meinte Prante: „Kiara Schilling und Viktoria Könnecke liefen super Konter. Am Kreis überzeugten Charlotte Meyer und Alina Niehaus.“

Am 3. Dezember wollen die VfL-Talente auch ihr letztes Vorrundenspiel gegen Garrel gewinnen. „Die Mannschaft darf jetzt durchschnaufen“, sagte Prante: „Aber dann geht es in die konzentrierte Trainingsarbeit für die Oberliga.“

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.