• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Hauptversammlung: SV Eintracht in Jubiläumsstimmung

25.03.2015

Etzhorn Im SV Eintracht Oldenburg dreht sich in diesem Jahr alles um das Jubiläum: Der Verein, der sein Domizil am Hellmskamp in Etzhorn hat, feiert nämlich sein 125-jähriges Bestehen. Der Vorstand habe beschlossen, das Sportjahr und alle Veranstaltungen unter das Motto „125 Jahre SV Eintracht“ zu stellen, gab der Vorsitzende Rainer Hilgenberg in der Hauptversammlung bekannt. Ein entsprechendes Vereinslogo (siehe Bild) wurde bereits erstellt.

Als „Turnverein Nadorst“ wurde der Verein am 20. Januar 1890 von zehn Bürgern gegründet, heißt es in der Chronik. Heute hat der SV Eintracht 1223 Mitglieder, informierte Rainer Hilgenberg. Seit zehn Jahren steht er an der Spitze des Vereins. Und dafür wurde Hilgenberg in der Versammlung auch geehrt – nachdem er selber Jubilare auszeichnet hatte. Für ihre 60-jährige Treue zum Verein wurden der Ehrenvorsitzende Walter Rowold sowie der Pressewart Hans Rowold geehrt; für ihre 25-jährige Mitgliedschaft: Hans-Peter Litz, Bernhard Bedenk (auch für 25 Jahre Übungsleiter), Michael Kessler, Thorsten Willenborg, Klaus Kayser und Robert Sprenger.

Der Vorsitzende dankte allen ehrenamtlichen Helfern und Betreuern für ihre tatkräftige Mitarbeit im vergangenen Jahr. Gleichzeitig bat er um weitere Unterstützung und hatte dafür auch schon einen konkreten Termin: Am Freitag und Sonnabend, 27. und 28. März, steht nämlich ein Arbeitseinsatz an. Dann müssen die Ersatzpflanzungen vorgenommen werden, die die Stadt für den neu angelegten Sportplatz des SV Eintracht auferlegt hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die finanzielle Situation des Vereins ist laut Kassenwart Karl Schaper zurzeit positiv. Das könne durch anstehende Aufgaben in den kommenden Jahren aber sicher nicht immer so sein. Deshalb müsse man sparsam wirtschaften, appellierte er.

Jugendleiterin Ann-Kathrin Harmeyer berichtete vom Laternenumzug des SV Eintracht mit sehr guter Beteiligung und vom Weihnachtsturnen, das erstmals in der Etzhorner Turnhalle veranstaltet worden war. „Auch diese Feier ging recht erfolgreich über die Bühne, wobei die Beteiligung besser hätte sein können“, so Harmeyer.

Die Berichte der Abteilungsleiter fielen ausnahmslos positiv aus. Besonders wurde auf erfreuliche Entwicklungen bei den Cheerleadern und im Jugendfußball hingewiesen.

Bei den Neuwahlen von Vorstandsmitgliedern wurden einstimmig wiedergewählt Hartwig Willkommen (2. Vorsitzender), Frauenwartin Jutta Glatzel, Sozialwart Andreas Selis und Pressewart Hans Rowold.

Susanne Gloger Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2108
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.