• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

BADMINTON: SV Eintracht macht zu Hause den Wiederaufstieg perfekt

21.01.2009

OLDENBURG Das Badminton-Team des SV Eintracht hat in der Landesliga mit zwei Heimsiegen vorzeitig den direkten Wiederaufstieg in die Niedersachsen-Bremenliga perfekt gemacht. Mit sechs Punkten Vorsprung auf die Konkurrenz vor dem letzten Spieltag ist den Oldenburgern die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen.

TuS Heidkrug - SV Eintracht 3:5. Gegen den Tabellenvierten mussten die Gastgeber die Ausfälle von Jörg Hartke und Britta Dinkelbach verkraften. Für sie spielten Tomasz Mistrzyk und Charlotte Groschupf.

Während Anne Hegemann/Charlotte Groschupf (21:19, 19:21, 13:21) und Gerdemann/Mistrzyk ihre Doppel verloren, brachten Kamil Kwiatkowski und Jens Hemker die Eintracht mit ihrem Doppelsieg auf Kurs. Drei glatte Zweisatzerfolge im Frauen- und Männereinzel durch Hegemann, Rasmus Kossel und Kwiatkowski brachten eine 4:2-Führung. Hemker holte den ersehnten fünften Punkt (16:21, 21:18, 21:19), während das Eintracht-Mixed unterlag.

SV Eintracht - TSV Otterndorf 5:3. Gegen den Tabellendritten legten die Doppel den Grundstock zum Erfolg. Das zweite Doppel unterlag knapp mit 19:21 im Entscheidungssatz, Hemker/Kwiatkowski und Hegemann/Groschupf siegten jedoch.

Kossel und Hemker erspielten sich daraufhin jeweils Einzelsiege. Das Mixed brachte dann die Entscheidung. Kossel/Groschupf gewannen ihre Partie zum fünften Punkt. Als dann auch noch die Nachricht die Halle erreichte, dass der Tabellenzweite aus Maschen gepatzt hatte, war die Freude groß – und die abschließenden verlorenen Einzel zweitrangig.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.