• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

SVO setzt auf harte Defensive

05.03.2016

Oldenburg Den Absturz auf den letzten Tabellenplatz der Basketball-Oberliga verhindern wollen die BTB Royals II an diesem Sonntag im Heimspiel gegen Stade II. Der drittplatzierte SV Ofenerdiek kann sein letztes Hauptrunden-Spiel in Delmenhorst ganz entspannt angehen.

TV Delmenhorst - SV Ofenerdiek (Sonntag, 15 Uhr). Gegen die „Red Devils“ kommt es für Hendrick Robbers und seine SVO-Auswahl vor allem darauf an, die Offensivkraft des Gegners zu unterdrücken. „Delmenhorst ist von der durchschnittlich erzielten Punktzahl mit knapp 82 Zählern eins der besten Teams der Liga“, analysiert Robbers: „Efstathios Sillektis hat kürzlich 47 Punkte und elf Dreier in einem Spiel in seine Statistik schreiben können.“ Ofenerdieks Agenda fällt dementsprechend aus: „Das Duell können wir nur mit beinharter Defense gewinnen.“

BTB Royals II - VfL Stade II (Sonntag, 16 Uhr). Bei einer eigenen Niederlage und zwei Siegen des Bremer TV, der noch ein Nachholspiel hat, würde die BTB-Reserve auf den direkten Abstiegsplatz rutschen. „Es muss unserer absoluter Wille sein, diese Situation zu verhindern“, sagt Trainer Mario Tummescheit: „Treten wir mit dem bestmöglichen Kader an, haben wir auch definitiv eine Chance.“ Essenziell ist wohl die Verteidigung von Stades besten Akteuren Sergej König und Christian Möller. Das Duo hat gerade Ofenerdiek beim 83:61 vor große Probleme gestellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.