• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tischtennis: SWO stellt Mannschaft für Rückrunde um

03.01.2015

Oldenburg Mit veränderter Aufstellung geht Aufsteiger SW Oldenburg in die Rückrunde der Tischtennis-Oberliga. Neue Nummer zwei ist Benjamin Ohlrogge, der in der Hinrunde noch in der zweiten Mannschaft gespielt hat. Durch eine gute Bilanz in der Landesliga und erfolgreiche Einsätze als Ersatzmann in der Oberliga hat Ohlrogge seinen TTR-Wert deutlich gesteigert, so dass er nun in der Oberliga im oberen Paarkreuz aufgestellt werden kann.

„Bei Benny können wir nur auf ein paar Überraschungssiege hoffen. Da es aber für jeden von uns schwierig ist, oben etwas zu gewinnen, hielten wir diese Variante für die Beste“, begründet Mannschaftsführer Johannes Schnabel diese Aufstellungsänderung und fügt hinzu: „Und so haben wir auch mehr Möglichkeiten für unsere bislang schwachen Doppel.“

Von Position zwei an eins rückt Jan Mudroncek vor. Claudius Baumann, der bisherige Spitzenspieler, spielt als Nummer drei, obwohl er inzwischen nach Süddeutschland gezogen ist. „Er wird aber vermutlich etwa ebenso oft mitspielen wie in der Hinrunde“, lässt Schnabel verlauten. Es folgen Andre Stang, Johannes Schnabel und Patric Frers. Thuong Nguyen muss mit einer 3:11 Bilanz in die zweite Mannschaft wechseln. „Ansonsten hätte neben Daniel Bock auch noch Jan Huster, unser stärkster potenzieller Ersatzmann, einen Sperrvermerk bekommen“, erklärt Schnabel.

Durch das Hinunterrücken der Spieler rechnet SWO mit stärkeren Bilanzen auf den Positionen drei bis sechs. „Das Saisonziel ist der achte Platz mit anschließendem Klassenerhalt“, erhofft sich der Mannschaftsführer des Oberligisten, für den die Rückrunde am 24. Januar mit dem Heimspiel gegen den MTV Bledeln beginnt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.