• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

SWO und OTB spielen Relegation

04.05.2013

Oldenburg Für zwei Oldenburger Tischtennis-Teams stehen am Wochenende wegweisende Relegationswettkämpfe im Modus „Jeder gegen Jeden“ auf dem Programm. SWO III spielt am Sonntag ab 10 Uhr in heimischer Halle an der Auguststraße um den Klassenerhalt in der Bezirksoberliga, Ligarivale OTB hingegen kämpft am Sonnabend ab 14.30 Uhr in Oesede um den Aufstieg in die Landesliga.

„Wir haben uns gut vorbereitet, wissen aber, dass wir als Außenseiter die Relegation bestreiten“, lautet die Einschätzung von OTB-Spitzenspieler Malte Plache. Der erste Gegner für den Zweiten der Bezirksoberliga Nord ist der Verlierer der Begegnung des SF Oesede II (Achter, Landesliga) und Concordia Belm-Powe (Zweiter, Bezirksoberliga Süd). Im Anschluss geht es gegen den Sieger der Partie.

Einen Tag später empfängt das gastgebende Sextett von SWO III zunächst die Mannschaft vom Heidmühler FC (Zweiter der Bezirksliga Nord). Der andere Gegner heißt dann SV Blau-Weiß Emden-Borssum II (Zweiter der Bezirksliga West). Im Vergleich der beiden Gastmannschaften sind die Emder, die nur knapp den direkten Aufstieg verpasst haben, stärker einzustufen. Im oberen Paarkreuz agieren die ehemaligen Regional- bzw. Verbandsligaspieler Stephan Trenn und Claus Gottschlich. Gleichwohl blickt Oldenburgs Ansgar Ungermann optimistisch auf den Wettkampf: „Wir werden alles daran setzen, um die Liga doch noch zu halten.“

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.