• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Schwimmen: Talente knacken Kriterien für Landeskader

15.12.2016

Braunschweig Die 24. Weihnachtsgala der SSG Braunschweig war für die besten Talente des Polizei SV eine erste Chance, schon die von Landessportbund und Landesschwimmverband für das nächste Jahr festgesetzten Kaderkriterien zu erreichen. Da die Zeiten nur auf der langen 50-Meter-Bahn erzielt werden können, machten sich acht PSV-Athleten auf den Weg in die Löwenstadt.

Der zehnjährige Erdi-Vahap Ilboga mit seiner Zeit über 800 Meter Freistil (11:46,13 Minuten) und der drei Jahre ältere Cedric Warrelmann (50 Meter Freistil, 0:28,59) knackten die Kriterien für den Landeskader der im nächsten August beginnenden Saison 2017/2018. Letzterer muss aber die Vorgaben auch noch auf einer längeren Strecke erfüllen.

Ilboga erreichte neben seinem 800-Meter-Sieg zweite Plätze über 400 Meter Freistil und 200 Meter Rücken (nur hier verfehlte er knapp seine Bestmarke) sowie jeweils Bronze über 50 Meter Freistil und 100 Meter Schmetterling. Warrelmann musste sich trotz fünf Bestzeiten mit je zwei vierten und sechsten Plätzen sowie einem fünften Rang zufrieden geben.

Mijo Snitko gewann über 200 Meter Freistil und 100 Meter Schmetterling. Bei allen sechs Starts sprangen für den Neunjährigen Bestzeiten heraus. Die beste Leistung zeigte er als Drittplatzierter über 400 Meter Freistil (6:31,41). Sehr zufrieden durfte auch der gleichaltrige Diego Dekker mit seinen sechs neuen Bestzeiten sein. Die stärkste Leistung zeigte er als Zweitplatzierter über 400 Meter Freistil (6:28,41). Dritte Ränge über 50 und 200 Meter Freistil sowie 50 und 200 Meter Rücken rundeten sein gutes Ergebnis ab.

Der ebenfalls neunjährige Carl-Frederik Schu überzeugte bei seinem ersten Langbahnwettkampf mit je einem vierten, fünften und sechsten Platz. Weitere gute Ergebnisse bis Rang sechs sammelten im Heidberg-Bad Emelie-Mavie Haas, Florian Hüsing und Elisabeth Roeder.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.