• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tanz-Turnier-Club an der Spitze

10.07.2012

KREYENBRüCK Nicht nur über seine Wiederwahl zum 1. Vorsitzenden des Tanz-Turnier-Clubs (TTC) Oldenburg freute sich Carsten Schlalos in der Jahreshauptversammlung, sondern auch über die Tatsache, dass der Verein im vergangenen Jahr deutlich gewachsen ist. Ebenfalls wieder gewählt wurden der 2. Vorsitzende Eike Arndt, Sportwart Thomas Kleinhaus, Schatzmeisterin Silke Sandomir-Dittrich und Pressewartin Petra Dolch.

Mehr als 200 Mitglieder nutzen derzeit die Tanzsportangebote in den Turniergruppen für Standard und Latein, den Breitensportgruppen, den Hip-Hop-Gruppen und der Lateinformation, davon über 100 Turniersportler, die sich regelmäßig an der Spitze ihrer Turniere platzieren. Damit sei der TTC der erfolgreichste Tanzsportclub in Oldenburg, so Schlalos.

Etwas problematisch gestaltet sich zurzeit die Trainingssituation, muss der Verein doch noch bis nach den Sommerferien auf die Trainingsstätte am Breewaterweg verzichten (wegen Sanierungsarbeiten an der Decke). Großer Dank geht an den Türkischen Sportverein, den OTB und die Lehrersportgruppe der Oberschule Osternburg, die spontan bereit waren, auf einen Teil ihrer Trainingszeiten in der Sporthalle an der Gorch-Fock-Straße zu verzichten und damit das Lateinturniertraining und das Training der Hip-Hop-Gruppe von Gerald Weirauch „gerettet“ haben. Die Kinder ab zehn Jahren trainieren dort dienstags von 16.30 bis 17.30, danach findet das Lateinturniertraining mit Benjamin Schulze statt. Die Hip-Hop-Gruppen mit der Trainerin Jamina Zoller, die der TTC seit Anfang Juni für Kinder von sieben bis neun Jahre und für Jugendliche von 13 bis 17 anbietet, sind davon nicht betroffen. Sie trainieren dienstags von 16 bis 17 Uhr bzw. 17 bis 18 Uhr in der Aula der Oberschule Kreyenbrück.

 @ Infos: http://www.tanzturnierclub.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.