• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Ttc Oldenburg: Tanzpaare holen Silber und Bronze

22.09.2015

Oldenburg Äußerst erfolgreich verliefen in diesem Jahr die von der Tanzsportabteilung im Hamburger Sportverein ausgerichteten gemeinsamen Landesmeisterschaften der norddeutschen Bundesländer der Hauptgruppe (HGR) II Standard für die Paare des Tanz-Turnier-Clubs (TTC) Oldenburg. In der Hauptgruppe A II waren mit Arndt und Antonia Schulz sowie Thomas Löw und Anne Lenz gleich zwar TTC-Paare am Start, in der Hauptgruppe S II wurde der TTC durch Ulli Parchert und Constanze Schumann vertreten.

Besonders spannend für Zuschauer und Paare gestaltete sich dabei die Endrunde der HGR A II, für die sich beide TTC-Paare qualifiziert hatten. Nachdem Arndt und Antonia Schulz drei der fünf Tänze mit drei von fünf Einsen für sich entscheiden konnten, wurden sie vom Publikum und den anderen Tänzern nach dem letzten Tanz der Runde, dem Quickstep, bereits als die neuen niedersächsischen Landesmeister bejubelt. Umso größer war dann die Enttäuschung, als der Turnierleiter das Endergebnis bekannt gab.

Bedingt durch die äußerst gemischten Wertungen im Langsamen Walzer und im Tango musste sich das Paar mit dem Vizemeistertitel zufrieden geben, denkbar knapp geschlagen von Markus Melato und Franziska Löwe vom Braunschweiger TSC. Die niedersächsische Bronzemedaille ertanzten sich ihre Vereinskameraden Thomas Löw und Anne Lenz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Uns fällt es unter diesen Umständen schon ein bisschen schwer, uns über den Vizemeistertitel zu freuen“, sagte Antonia Schulz nach dem Turnier, „wir wissen aber, dass wir trotz allem sehr zufrieden sein können.“

Über die zweite niedersächsische Bronzemedaille konnten sich am Ende des HGR S II-Turniers Uli Parchert und Constanze Schumann freuen. Sieger dieser Klasse und damit neue niedersächsische Meister wurde das Paar Arndt Steinhäuser und Martina Lotsch vom TSC Schwarz- Gold Göttingen.


Mehr Infos zum Verein unter   www.tanzturnierclub.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.