• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Triathlon: TCO-Athleten belegen zum Saisonauftakt Rang sieben

07.06.2014

Oldenburg Beim ersten Wettkampf der Regionalliga-Saison in Hamburg-Bergedorf haben die Männer und Frauen des 1. TCO „Die Bären“ jeweils den siebten Platz erzielt. Neben dem Frauen-Team mit Rosanna Leistikow, Antje Praeger, Tatjana Vossig und Elke Wessels sowie den Männern mit Tammo König, Christian Hörper, Mirco Schneider und Patrick Schnetger gingen 320 Regional- und Hamburg-Landesligaathleten sowie 1000 Teilnehmer auf die verschiedenen Strecken (Mittel-, Olympische- oder Sprint-/Jedermanndistanz).

Geschwommen wurde ein 1500 Meter langer Dreieckskurs im Hohendeicher See (Oortkaten See). Bei den Bärinnen absolvierte Antje Praeger die Strecke als Schnellste, dicht gefolgt von Tatjana Vossig. Danach folgten Elke Wessels und mit etwas Abstand Rosanna Leistikow.

Auf der 40 Kilometer langen Wendepunktstrecke konnten Vossig, mit der neuntschnellsten Radzeit, aber auch Praeger einige Plätze gut machen. Wessels hielt ihre Platzierung, während sich Leistikow wegen eines Rad-Defekts nicht ihre beste Leistung abrufen konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im Anschluss gingen die vier TCO-Athletinnen dann auf die etwas mehr als 10 Kilometer lange Laufstrecke, die als 2,5 Kilometer Wendepunktkurs entlang des Sees führte. Praeger wurde trotz ihrer Magenprobleme als beste Bärin in 2:30:40 Stunden 17. Direkt dahinter positionierte sich Vereinskollegin Vossig (2:32:41). Wessels folgte in 2:33:11 Stunden auf Platz 19. Leistikow wurde immerhin trotz aller Probleme dank der elftbesten Laufzeit noch 28. mit einer Zeit von 2:37:35.

Die Platzierungen der drei besten Bärinnen ergaben in der Summe 54 Punkte, was den siebten Platz in der Tageswertung bedeutete. Der Rückstand auf die Ränge sechs und fünf betrug dabei nur einen beziehungsweise zwei Punkte.

Im Männer-Rennen legten Andreas Raelert und Konstantin Bachor sowie Daniel Wienbreier von Anfang an ordentlich los. Tammo König stieg als Siebtplatzierter aus dem Wasser und nahm dann die Verfolgung in Angriff. Christian Hörper, Patrick Schnetger und Mirco Schneider verließen das Wasser im Mittelfeld. Auch Schnetger legte ein starkes Radrennen hin und wurde mit der 25. Radzeit des Tages belohnt. Hörper und Schneider konnten ihre Platzierungen halten.

Nachdem sich Bachor mit der schnellsten Radzeit des Tages leicht von Raelert absetzen konnte, spielte dieser dann aber auf der Laufstrecke seine Stärke aus und gewann den Wettkampf mit zwei Minuten Vorsprung auf Bachor, der seinerseits lediglich zwei Sekunden Vorsprung auf Wienbreier hatte. Mit der fünftschnellsten Laufzeit des Tages erreichte König noch einen hervorragenden fünften Platz in 1:56:15. Mit jeweils guten Laufleistungen belegten Hörper in 2:05:38 Platz 28, Schnetger in 2:08:16 Platz 39 sowie Schneider in 2:19:14 Platz 66. Diese Platzierungen zusammengenommen ergaben 138 Punkte und ebenfalls den siebten Platz in der Tageswertung.

Beim nächsten Wettkampf am 15. Juni in Itzehoe wollen die TCO-Athleten erneut angreifen und versuchen, ihre Platzierung zu verbessern.

In der offenen Wertung gingen Antje Günthner und Jens Kankel an den Start. Nach verhaltenem Schwimmen und einer guten Radleistung lief Günthner eine gute Zeit und wurde schließlich in 2:32:34 Gesamtzweite. Kankel machte ein ausgeglichenes Rennen und belegte in 2:35:47 am Ende den 83. Platz.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.