• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Meisterschaften: TCO-Starter verbuchen fünf Landestitel im Duathlon

03.05.2013

Oldenburg Fünf Titel und drei zweite Plätze erreichten die Starterinnen und Starter vom 1. TCO „Die Bären“ bei den Duathlon-Landesmeisterschaften von Niedersachsen und Bremen. In Weyhe dominierten die Oldenburger in mehreren Altersklassen die Konkurrenz.

Beim Kurzduathlon (10 Kilometer Laufen/42 Kilometer Radfahren/5 Kilometer Laufen) führte kein Weg an Achim Groenhagen vorbei. Nach dem Radfahren hatte er bereits einen komfortablen Vorsprung, am Ende siegte er in 1:54,43 Stunden. In der Landesmeisterwertung folgten ihm aus TCO-Sicht Oliver Theilmann auf Platz 13 (2:08,02 Stunden), Mirko Schneider auf Platz 14 (2:08,04), Steven Jungeilges auf Platz 19 (2:09,39), Wilfried Geisler auf Platz 33 (2:17,04), Andreas Schnur auf Platz 34 (2:18,13) sowie Matthias Krause auf Platz 47 (2:26,28).

Die Frauen ermittelten ihre Landesmeisterin auf der Sprintdistanz (5/21/2,5). Rosanna Leistikow erreichte als schnellste Bärin als Vierte nach 1:11,34 Stunden das Ziel. Britta Hinrichs belegte Rang sieben (1:12,12), Elke Wessels wurde 12. (1:15,35), Lisa Brack 13. (1:16,34). Bei den Männern lief Dirk Eichholz als 18. (1:11,02) ins Ziel. Ihm folgten Jens Kankel (26., 1:13,46) und Manfred Rebensburg (29., 1:16,27).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Das Rennen in der A-Jugend (3/22/1,5) gewann Hendrik Walter, der nach dem ersten Lauf noch Jakob Austermann vor sich hatte, beim Radfahren aber seine Stärke ausspielte. Er gewann am Ende ungefährdet in 57:57 Minuten, Austermann erreichte mit starker Laufleistung als Siebter das Ziel (58:56). Rieke Bonsack kam nach 1:08:38 Stunden als Erste ihres Rennens ins Ziel und freute sich über den Landestitel.

In den Altersklassen Schüler A und Jugend B wurden die Meister auf der kürzesten Strecke (2/11/1) ermittelt. Bei den B-Jugendlichen dominierten die „Bärenkids“: Moritz Babbel erlief sich mit einem Start-Ziel-Sieg in 30:58 Minuten den Titel vor dem zweitplatzierten Jesse Hinrichs (33:22). Den beiden folgten Jasper Austermann auf Platz fünf (35:31) und Nick Karczmarzyk auf Platz neun (38:59). Bei den Mädchen erreichte Lale Nottrodt in 36:49 Minuten den Vizetitel. Nach ihr kamen Nantke Bonsack auf den vierten (39:25) und Amelie Kunkel auf den siebten Platz (40:06) ins Ziel.

Bei den Schülern A kam Joschua Köntje mit 36:04 Minuten auf den zweiten Platz. Bei den Schülerinnen A dominierte Helen Eichholz ab dem Radfahren und gewann ihr Rennen deutlich in 39:17 Minuten. Pia Hoffmann kam auf den fünften Platz (49:02).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.