• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Ausdauersport: TCO-Talente überzeugen bei spannendem Dreikampf

23.06.2017

Oldenburg /Bockhorn Acht Podestplätze haben die Nachwuchs-Triathleten des 1. TCO „Die Bären“ bei der nächsten Station der Schülerserie Nord 2017 verbucht. Bei der vom Vareler TB veranstalteten dritten Etappe des insgesamt sieben Wettkämpfe umfassenden Kräftemessens der Schüler- und Jugendklassen in Bockhorn gab es für die Oldenburger bei strahlendem Sonnenschein sehr gute Einzelergebnisse und einen großen Punkteschub für die Wertung der besten Vereinsteams.

Beim Friesland-Triathlon starteten – entgegen der sonst üblichen Reihenfolge – zuerst die älteren Teilnehmer. In der Jugend A (16/17 Jahre) war Finn Hannawald als Zweiter der beste TCO-Athlet. Es folgten Arne Beckmann (3. Platz), Pascal von Nethen (5.) und Ben Dierßen (6.). Auch in der Jugend B (14/15) gab es durch Jannis Pieper den nächsten Podestrang (3.). Jorge Klattenhoff wurde direkt vor Vereinskollege Leonard Bloss Sechster. Bei den gleichaltrigen Mädchen belegte Leia Murdfield ebenfalls Platz sechs.

Bei den Schülerinnen und Schülern A (12/13) gab es weitere spannende Duelle im Dreikampf aus Schwimmen, Radfahren und Laufen. Bei den Mädchen sicherte sich Luisa Monert Rang zwei. Bei den Jungen stürmte Nico Rode in einem harten Wettstreit zum Sieg. Ihm folgten seine Teamkameraden Lenny Wefer (3.), Nikita Rosengauer (4.), Leo Kretschmer (6.), Adrian Flamma Eisenmann (7.) und Piet Kraski (10.).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Danach zeigten die jüngeren Talente der Schülerinnen und Schüler B (10/11), dass auch in Zukunft mit dem Bären-Nachwuchs gerechnet werden kann. Esther Eichholz sicherte sich Platz zwei. Dahinter landeten Sara Murdfield (5.), Melina Rode (10.) und Carla Hake (15.). Bei den Jungen landete Collin Koss als Drittplatzierter auf dem Podest. Jona Paul Scheele wurde Neunter.

Den Schlusspunkt setzten an diesem Tag die Schülerinnen C des TCO. Meret Hanke setzte ihren guten Lauf fort und wurde Zweite. Friederike Runde erreichte Rang vier. Die nächste Station der Schülerserie Nord ist der Wingst-Triathlon im Landkreis Cuxhaven am 8. August.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.