• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Tennis-Abteilung schlägt ganz entspannt auf

04.02.2016

Sandkrug /Ziegelhofviertel Kurz und knapp: Sportlich schnell zog die Tennisabteilung der SG Schwarz-Weiß Oldenburg (SWO) ihre Jahresbilanz in ihrem Clubheim an der vereinseigenen Tennisanlage in Sandkrug. Abteilungsleiter Hergen Tegt-meier gab einen kurzen Rückblick auf das vergangene, vielseitige Tennisjahr. Insbesondere stellte er das Engagement der Mitglieder bei der Beteiligung am Sandkruger Sandyfest positiv heraus.

Anlagewart Torsten Einemann berichtete über die Arbeiten, die im vergangenen Jahr auf der Anlage an der Ladestraße vorgenommen wurden. Dazu gehörten das neu errichtete Terrassendach, die neue Beleuchtung in der Halle sowie die Überarbeitung der Gartenanlage. Zukünftig wird die Erneuerung des Hallendachs und die Entwässerung rund um die Tennishalle Vorrang haben, so Einemann.

Auf einen wichtigen Termin, den Tag der offenen Tür am Sonntag, 24. April wurde besonders hingewiesen. Es gibt attraktive Angebote, mit denen man potenzielle Neumitglieder ansprechen möchte, sagte Hergen Tegtmeier. Von 14 bis 17 Uhr sind Gäste willkommen. Auf dem Programm stehen Cardio-Training für die Ausdauer, Show-Training, ein Schleifchenturnier, Training für Kinder sowie auch speziell für die Minis an einem kleinen Netz mit großem Ball (sogenannter Low-T-Ball).

Herbert Stengel, Kassenwart bei der Tennisabteilung, erläuterte die solide Finanzlage im vergangenen und künftigen Tennisjahr. Abschließend informierte der SWO-Vorsitzende Ralf Deckers über den Fortschritt auf der Baustelle an der Anlage in Oldenburg. Wie berichtet, wird an der Auguststraße 78, dem Hauptsitz des Gesamtvereins (mit insgesamt rund 1400 Mitgliedern, davon etwa 300 in der Tennissparte), eine Zweifeldhalle gebaut. Mit der Fertigstellung wird für Ende August gerechnet. Für 2017 ist mit der energetischen Sanierung der Fassade im vorderen Gebäudeteil (Bereich Geschäftsstelle) die nächste Baumaßnahme vorgesehen. Ebenfalls Gast der Versammlung war der 2. Vorsitzende, Hans-Hermann Siemers. Er stellte die fertige Baumaßnahme der Fußballabteilung vor, die ebenfalls in Sandkrug beheimatet ist (NWZ  berichtete).

Wahlen standen auch auf der Tagesordnung: In ihren Ämtern bestätigt wurden Kassenwart Herbert Stengel und Pressewart Dieter Loga. Mit ihnen, Abteilungsleiter Hergen Tegtmeier und Anlagewart Torsten Einemann gehören zur Führungsriege: Sportwart Oliver Hümme, Dorothee Wübbelmann (zuständig für Veranstaltungen/Breitensport) sowie Jugendwartin Beate Herkenhoff.


Mehr Infos unter   www.schwarz-weiss-oldenburg.de 
VfB Oldenburg - Altona 93 - 3x2 Freikarten zu gewinnen

NWZonline-Gewinnspiel
VfB Oldenburg - Altona 93 - 3x2 Freikarten zu gewinnen