• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Freizeit: Tour führt Richtung Wildenloh

04.07.2017

Oldenburg Die Wetteraussichten für Mittwochabend sind gut, dem Start der dritten Inlinertour der Saison steht wohl nichts im Wege. Die Tour führt diesmal in den Stadtwesten Richtung Wildenloh. Start ist um 20 Uhr am Julius-Mosen-Platz.

Hier eine Karte zur Inliner-Tour als PDF.

Bei dieser Demonstration wirbt die Initiative „Unser Oldenburg“ für die Nutzung umweltfreundlicher Verkehrsmittel in der Stadt. Die Initiative möchte mit den (Familien)-Touren Vorbild sein und die Oldenburger dazu motivieren, sich öfter umweltfreundlich in der Stadt zu bewegen. Das ist auch ein kleiner Beitrag für den Klimaschutz, fördert die Gesundheit und schont den Geldbeutel.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Es gibt eine Kinderzone vorn im Teilnehmerfeld, weil hier ein geringeres Tempo gefahren wird. Alle Teilnehmer müssen mit Protektoren ausgestattet sein, Helme werden empfohlen. Die Wegstrecke an diesem Mittwoch ist 15 Kilometer lang und führt in den Stadtwesten. Die Tour wird ca. zwei Stunden dauern.

Der genaue Streckenverlauf: Julius-Mosen-Platz, Heiligengeistwall, Staulinie, Poststraße, Paradewall, Schloßwall, Gartenstraße, Hauptstraße, Eichenstraße, Bloherfelder Straße, Wildenlohsdamm, Edewechter Landstraße, Hauptstraße, Gartenstraße, Theaterwall, Julius-Mosen-Platz. Erwartet werden ca. 3000 Teilnehmer. Die Veranstalter haben das Problem, dass dringend noch weitere Skateguards benötigt werden. Interessierte wenden sich unter skateguards@web.de an die Initiative. Die nächste Bike & Inliner-Tour findet dann am Mittwoch, 2. August, ab 20 Uhr statt. Der Weg führt vom Julius-Mosen-Platz über Gartenstraße, Marschweg, Niedersachsendamm, Cloppenburger Straße, Klingenbergplatz, Alter Postweg, Meerweg, Franz-Marc-Straße , Kandinskystraße, Carl-Friedrich-Gauß-Straße, Bahnhofsallee, Bremer Heerstraße zurück in die Stadt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.