• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Schwimmen: Trio vertritt Oldenburg würdig

01.06.2016

London /Oldenburg Die Wassersportarena mit dem wellenförmigen Dach im Londoner Stadtteil Stratford lieferte bereits während der Olympischen Spiele 2012 eine beeindruckende Kulisse. Nicht weniger beeindruckend war der Auftritt der Aktiven des Oldenburger Schwimmvereins. Ulrich Fortmann, Björn Nee und Christopher Toel starteten bei den European Masters Championships während der Schwimm-EM in der englischen Hauptstadt. Vor internationalem Publikum gingen die drei jeweils in ihren Altersklassen an den Start und konnten beweisen, in welch guter Form sie nach England gereist waren.

Mit persönlichen Bestzeiten ließen sie andere europäische Schwimmer hinter sich und zeigten spannende Wettkämpfe im London Aquatics Centre. Ulrich Fortmann (AK50/1966) erschwamm sich über 100 Meter Schmetterling den 50. Platz mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:24,96 Minuten und ließ über 50 Meter Schmetterling auf Rang 115 mit einer Zeit von 36,29 Sekunden 40 Konkurrenten hinter sich. Über 50 Meter Freistil belegte er Platz 170 von 222 Startern (32,96).

Björn Nee (AK35/1978) steigerte sich über 100 Meter Freistil in einem packenden Rennen mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:06,76 Minuten und holte sich damit Platz 146 von 202 Teilnehmern. Gleiches gelang ihm über 50 Meter Freistil mit neuer persönlicher Bestzeit von 29,60 Sekunden. Das reichte für Platz 124 von 169.

Mannschaftskollege Christopher Toel (AK25/1991) schlitterte mit einer Zeit von 31,49 Sekunden über 50 Meter Schmetterling (Platz 134 von 172) nur ganz knapp an einer neuen persönlichen Bestzeit vorbei. Diese erreichte er aber grandios über 100 Meter Freistil in 1:02,35 Minuten (Platz 158 von 251). Über 50 Meter Freistil schwamm Toel auf Platz 127 von 179 in 27,51 Sekunden.

„Eine geniale Erfahrung und eine super Stimmung, die wir nicht missen möchten“, waren sich Fortmann, Nee und Toel einig und schwärmten von der Fairness und dem internationalen Flair der Veranstaltung. Das nächste Großereignis steht im Zuge der Schwimm-WM in Budapest 2017 auf dem Programm.


     www.oldenburger-schwimmverein.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.