• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

TSV steht vor großer Prüfung

05.10.2013

Oldenburg Eine harte Bewährungsprobe kommt am Wochenende auf die Landesliga-Fußballer des Türkischen SV zu. Die U 23 des VfB erwartet den Tabellendrittletzten Eintracht Nordhorn.

SV Holthausen-Biene - Türkischer SV (Sonnabend, 15 Uhr). „Das ist die momentan stärkste Mannschaft der Landesliga“, sieht TSV-Trainer Timo Ehle das bisher größte Kaliber auf seine Elf zukommen. Die Lingener haben sich mit vier Siegen in Folge auf Platz drei vorgearbeitet. „Die sind sehr gut organisiert und haben in Jonas Gottwald einen erstklassigen Keeper“, weiß Ehle, der wahrscheinlich auf Sascha Abraham (berufliche Gründe) verzichten muss, dafür könnte Wilke Epkes nach überstandener Grippe wieder zur Startelf gehören.

VfB II - Eintracht Nordhorn (Sonnabend, 16 Uhr, Sportpark Osternburg). Nur einen Tag hatten Trainer Patrick Zierott und seine Spieler Zeit, um sich von der unglücklichen 0:2-Niederlage beim SC Lüstringen zu erholen. Auch Nordhorn musste unter der Woche auf den Rasen, dabei schaffte die Elf von Ralf Cordes mit dem 1:0 bei Germania Leer den ersten Auswärtssieg. Der VfB II steht nach vier Spielen ohne Dreier schon unter Druck. Nordhorn kann mit einem Sieg bis auf einen Punkt herankommen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.