• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Türkischer SV startet aus der Winterpause

29.01.2005

OLDENBURG OLDENBURG/JZB - Sich möglichst schnell aller Abstiegssorgen entledigen wollen sich die Kreisliga-Fußballer vom Türkischen SV. Das Team von Spielertrainer Cumhur Demir startet am Sonntag (14 Uhr, Klingenbergstraße) gegen den VfL Brake II aus der Winterpause: „Ich denke, dass wir mit dem Abstiegskampf nicht mehr viel zu tun haben werden. Mit den beiden Neuzugängen haben wir uns gut verstärkt.“ Ob Dennis Culha und Rückkehrer Hakan Ipek, der inzwischen die Freigabe aus Petersfehn erhalten hat, ihr Debüt geben können, bleibt angesichts der schlechten Witterung jedoch fraglich. Demir: „Wir sind hochmotiviert, aber eine Absage käme nicht ungelegen.“ Fällt das Spiel aus, nimmt der TSV eine Einladung zum Atatürk-Cup in Delmenhorst wahr. Diese türkische Turnierserie, deren Endrunde in Berlin stattfindet, wird momentan in ganz Deutschland ausgespielt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.