• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

TuS Bloherfelde will wieder angreifen

02.07.2016

Oldenburg In der Kreisliga sind die Fußballer des TuS Bloherfelde in der vergangenen Saison vom ersten Spieltag an der Musik hinterhergelaufen. In der 1. Kreisklasse will das abgestiegene Team des Trainergespanns Christian Fels und Thomas Niemann wieder angreifen.

Dabei müssen sie auf Betreuer Lars Eckmeyer verzichten, der aus beruflichen Gründen kürzertritt. Neu an Bord sind Janik Trippe, Jendrik Hofmann (beide FC Este Hamburg), Waldemar Schlej (SW Bakum) und Maximilian Kerner (TSV Reichenberg). Nicht mehr im ersten Team sind Benjamin Schröder, Alexander Eisner, Aaron Klose und Torwart Marco Bohlken. An diesem Sonnabend bestreitet Bloherfelde den ersten Test gegen Kreisligist TuS Ofen (16 Uhr, Sportplatz Kennedystraße).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.