• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 35 Minuten.

Sommermärchen-Affäre um Fußball-WM 2006
Fifa verfolgt Verfahren gegen Beckenbauer und Co. nicht weiter

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Handball: TvdH setzt auf gut besetzte Bank

29.10.2011

OLDENBURG „Die Personalsituation hat sich zum Glück entschärft“, sagt Ralf Hafemann, Trainer der Verbandsliga-Handballer des Tvd Haarentor, vor dem Heimspiel gegen die HSG Grüppenbühren/Bookholzberg. An diesem Sonnabend (19 Uhr, Brandsweg) will der TvdH nach dem 24:32 in Neuenhaus Wiedergutmachung betreiben und den dritten Heimsieg landen.

„In Neuenhaus hat mir der Biss gefehlt – was vielleicht aber auf Erkrankungen wie Husten und Schnupfen zurückzuführen war“, sagt Hafemann. Die angeschlagenen Spieler haben sich jedoch weitgehend auskuriert. Sören Steenken und Sven Kiesewetter fallen weiter aus, aber Nico Neuhaus ist wieder fit. Auch Matthias Huesener konnte wieder trainieren, ist aber wohl noch keine Alternative. „Eine komplette Bank ist sehr positiv“, sagt Hafemann und fügt hinzu: „Jetzt müssen wir sehen, in welche Richtung es geht. Wir sind aktuell Sechster – in dieser Region wollen wir bleiben.“

Die Tagesform entscheidet, meint Spieler Hendrik Sörnsen vorm Duell mit Grüppenbühren, das zwar Titelanwärter Daverden bezwang, aber mit 2:6 Punkten Vorletzter ist. „Keine Verbandsligatruppe kann mit mangelnder Einstellung und zu wenig Kampfgeist mal eben so bezwungen werden“, sagt Sörnsen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.