• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 14 Minuten.

Unfall Bei Großenkneten
A 29 in Richtung Wilhelmshaven gesperrt

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

TvdH-Team verpasst Hauptrunde

07.12.2016

Oldenburg Den Sprung in die Hauptrunde der Handball-Oberliga hat die männliche A-Jugend des TvdH ganz knapp verpasst. Die im Sommer aufgestiegenen Oldenburger verloren ihr letztes Spiel in der Vorrundenstaffel Nord bei der HSG Grüppenbühren/Bookholzberg 23:24 und setzen die Saison nun im neuen Jahr in der Verbandsliga fort. Ein Sieg hätte zum Weiterkommen gereicht, doch das sicherte sich nun der Rivale aus dem Landkreis.

„Es ist klar zu sehen, dass die Spiele die Mannschaft klar weitergebracht haben“, sagte TvdH-Coach Ralf Hafemann. „Es fehlt vielleicht noch etwas an Cleverness und Erfahrung, die letztendlich den Ausschlag für andere Mannschaften gegeben hat“, ergänzte sein Trainerkollege Jens Wefer.

Für Unverständnis sorgt beim TvdH immer noch, dass der Verband nach der späten Abmeldung des TuS Haren kein Team nachrücken ließ. Somit hatten manche Mannschaften vier (darunter die ersten Drei der Tabelle), andere nur drei Heimspiele.

In Bookholzberg hatten die TvdH-Talente wie so oft auswärts Probleme mit dem Spiel ohne Backe. Dennoch führten sie zwölf Minuten vor Schluss mit drei Toren, ehe die Bremer Schiedsrichter „mit einer zweifelhaften Vorteilsauslegung zwei reguläre Tore nicht anerkannten“, klagte Hafemann und schüttelte zudem den Kopf über eine Zwei-Minuten-Strafe gegen Sohn Niclas, die die HSG auf die Siegerstraße brachte.

Jan-Karsten zur Brügge Redakteur / Sportredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2034
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.