• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

U-19-Trainer fordert richtige Reaktion

30.11.2013

Oldenburg „Es ist gut, dass wir jetzt sofort wieder spielen“, sagt Trainer Stephan Ehlers und hofft auf eine Reaktion seiner Mannschaft. Die verlor zuletzt das Spitzenspiel der A-Junioren-Regionalliga bei Tabellenführer Eintracht Braunschweig 0:6. Ob sich die U-19-Fußballer des JFV Nordwest von diesem herben Dämpfer erholt haben, wird sich an diesem Sonntag (11 Uhr, Stadion Alexanderstraße) gegen den SC Weyhe zeigen.

Mit einem Sieg gegen den Elften wollen die Oldenburger für einen versöhnlichen Hinrunden-Abschluss sorgen. „Wir dürfen uns von der Tabelle aber nicht blenden lassen. Weyhe verfügt über eine eingespielte und zweikampfstarke Mannschaft“, warnt Ehlers. Der viertplatzierte JFV geht dennoch als Favorit in die Partie und will mit einem Erfolg seinen Platz in der Spitzengruppe verteidigen.

Weitere Nachrichten:

Eintracht Braunschweig | SC Weyhe