• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Lokalsport

Volleyball: Verbandsligisten peilen Überraschungen an

11.03.2016

Oldenburg Mit zwei guten Spielen wollen sich die Verbandsliga-Volleyballer des Oldenburger TB II aus der Saison verabschieden. An diesem Sonnabend ab 14 Uhr empfangen sie zunächst den als Meister feststehenden VC Osnabrück und im Anschluss gegen 16 Uhr den Tabellensechsten TV Hambergen in der Haarenesch-Halle.

Gegen beide Mannschaften kassierten die OTB II-Männer in der Hinrunde deutlich 0:3-Niederlagen. Für Trainer Jörg Johanning sind die Ergebnisse am letzten Spieltag jedoch zweitrangig: „Wir spielen gegen zwei starke Teams, wollen uns aber unbedingt noch mal von unserer besten Seite präsentieren. Wenn wir eine gute Leistung abliefern, kann ich auch damit leben, wenn es nicht zu einem Satzgewinn reicht.“ Die Chancen, sich zumindest mit einem Teilerfolg zu verabschieden, schätzt Johanning in der zweiten Partie deutlich größer ein: „Osnabrück steht ganz souverän an der Tabellenspitze und steigt völlig verdient in die Oberliga auf. Gegen Hambergen können wir vielleicht eine Überraschung schaffen.“

Derweil empfangen die Verbandsliga-Spielerinnen des OTB II als Tabellensiebter ebenfalls an diesem Sonnabend ab 14 Uhr den Tabellensechsten MTV Lingen und im Anschluss Tabellenführer SCU Emlichheim IV. Die Ausgangslage für die OTB II-Frauen, die auf dem Relegationsplatz liegen, ist dabei durchaus bedrohlich. Um die einen Tabellenplatz, aber fünf Punkte vor ihnen platzierten Gäste des MTV Lingen noch zu überholen, und sich damit den direkten Klassenerhalt zu sichern, brauchen die Oldenburgerinnen zwei klare Siege.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auf der anderen Seite könnten sie bei zwei Niederlagen und einem gleichzeitigen Erfolg des TV Cloppenburg II über den noch sieglosen Tabellenletzten TG Wiesmoor noch auf einen direkten Abstiegsplatz rutschen. „Wir wissen, dass es ganz schwer wird, aber wir wollen noch einmal versuchen, alle Kräfte zu mobilisieren“, sagt OTB-II-Trainer Christian Grünefeld. Er ist sich allerdings bewusst, dass es zunächst darum geht, den Relegationsplatz abzusichern: „Wir wollen mit einem Sieg gegen Lingen den siebten Platz sicherstellen und dann mit viel Rückenwind gegen Emlichheim versuchen, die Sensation zu schaffen.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.